Neueste Artikel

bheader

Hello Blogsale {aus meiner Schatzkiste}

Hallo ihr Lieben,

nach langem hin und her hab ich es nun endlich geschafft meinen Blogsale online zu stellen!
Dafür gibt es ab jetzt eine eigene Seite hier im Blog die ihr ganz einfach im Hauptmenü unter Dies und Das findet, oder einfach HIER klickt!

blogsale

Ich hab versucht die Preise möglichst einfach zu halten 1€, 2€ und 3€ und dazu noch ein paar Specials – vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei!
Wie alles funktioniert habe ich euch auf der Blogsale Seite selbst noch einmal erklärt, aber bei Fragen schreibt mir einfach eine Mail, ich freu mich drauf!

Der komplette Erlös geht in mein traurig abgemagertes Sparschwein für die USA Reise im Herbst, bei der ich zur Hochzeit von zwei guten Freundinnen meines Auslandssemester eingeladen bin – sozusagen ein Blogsale im Auftrag der Liebe <3

usa

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut und wünsche euch ein schönes Wochenende!

fillergraphic

ms-header

Wimpernserum im Test {Ergebnis nach 8 Wochen}

Ausgeprägtere Wangenknochen.

Vollere Lippen.

Weniger Falten.

Längere und dichtere Wimpern.

 

Bei vielen dieser Beauty-Wünsche kann man einfach nichts machen, außer vielleicht ein bisschen mit Makeup-Tricks schummeln und mit dem arbeiten was einem die Natur gegeben hat (wenn man sich nicht gleich unters Messer legen will). Oder nicht?

m2-1

DOCH! Da gibt’s was….

Ich bewundere ja schon lange die wunderschönen Augenmakeups von Sally, vor allem diese unglaublich langen und schönen Wimpern. Nicht nur ein mal hab ich mich gefragt, „Wie um alles in der Welt bekommt man bitte solche Wimpern?”

So bekam ich den Tipp „Wimpernserum“ und habe gleich mal ein bisschen recherchiert und geforscht. In Deutschland sind viele verschiedene Seren für Wimpern erhältlich und eigentlich weiß man gar nicht so recht, wie man sich entscheiden soll. Vor allem die wirklich stolzen Preise von 50-120€ waren für mich total abschreckend. Nachdem ich dutzende Reviews gelesen und Vergleichsbilder angeschaut habe war’s dann doch um mich geschehen und ich wollte mich zwischen dem Serum von M2 Beauté und RevitaLash entscheiden. Aus einem ganze einfachen Grund habe ich mich dann für das M2 Beauté Eyelsah Activating Serum entschieden – es war mit 75€ um fast 20€ günstiger.

m2-2
Weiterlesen

pmdd18header

Picture my Day – Day {#18}

Endlich ist es wieder soweit, nach einer längeren Pause findet heute wieder einmal der Picture my Day – Day statt.

Das ist ein Tag, an dem man seinen Tagesablauf mit Digital-, Spiegelreflex oder Smartphone Kamera festhält und die Bilder dann z.B. auf seiner Lieblingsplattform wie im Blog oder auf Instagram postet!

So bekommt man an diesem Tag einen Einblick in das Leben anderer Menschen – in Blogsprache wäre das dann wohl ein “FOLLOW ME AROUND” Post. Nur in ein bisschen echter, weil wir hier ja unseren (ganz normalen und oft langweiligen) Alltag zeigen, und das hat nicht immer mit Beauty, Shopping, Fashion und After Show Parties zu tun!

pmddZEBRA

Die 18. Ausgabe des PmdD wird von Leeri veranstaltet und ich freue mich aufs Mitmachen, auch wenn ich an diesem heutigen Samstag nichts vorhabe (außer Essen :) Alle Fotos werden heute mit dem iPhone 6+ geknipst!

(Dieser Blogpost wird im Laufe des Tages mehrmals aktualisiert!)

 pmdd18-1

Jeder PmdD beginnt erst einmal mit: ins Bett gehen und schlafen!

pmdd18-2

Für mich beginnt jeder Tag erst mal mit einem warmen Zitronenwasser!

pmdd18-3

Samstagseinkauf: GemüseTETRIS oder “Monk in der Gemüseabteilung”!

Weiterlesen

rbheader

Beschwipste Osterhäschen {Rezept: Rumbutter}

Bei Rumbutter muss ich immer an London zur Weihnachtszeit denken:

beim Bummeln entlang der Eislaufbahn am Somerset House haben wir eine Art Popup Store des Kaufhauses Fortnum & Mason gefunden. Auf der Suche nach einem Mitbringsel, mussten wir leider feststellen, dass unser Geldbeutel so gar nicht bereit war hunderte Pfund für einen Cashmere Schal oder schicke Lederhandschuhe rauszurücken, deshalb ist es dann einfach ein Gläschen traditionelle Englische Rumbutter geworden – und das war im Nachhinein betrachtet sowieso viel besser als ein Schal, denn ohne dieses Gläschen gäbe es jetzt auch kein Rezept! So!

Rumbutter isst man in England traditionell eher um die Weihnachtszeit oder verschenkt sie an frischgebackene Eltern, aber ich finde ja, dass es nicht unbedingt Weihnachten sein muss, denn sowas Leckeres kann man das ganze Jahr futtern!

r10

r15
Weil die Rumbutter noch dazu super einfach hergestellt ist und man die Zutaten meist auch zuhause hat, biete sie sich auch als kleines Ostermitbringsel an und den Rest kann man sich heimlich still und leise zuhause selbst ganz dick aufs Brot schmieren!
Weiterlesen

BC-HEADER-corrected

RBZ Bookclub {… my books in February}

Ich gebe es zu.
Ich hab da ein kleines Problem.

Ich kann einfach nicht ohne, und oft bin ich total maßlos und weiß einfach nicht wie ich aufhören soll.

 

BÜCHER. 

ICH LIEBE BÜCHER.

bc11

Nachdem ihr jetzt also wisst, dass ich ein totaler Bücherwurm und Lese-Addict bin, muss ich meine Leidenschaft ja nicht länger verstecken und kann mich ganz in dieser neuen Rubrik RBZ Bookclub austoben, hihi.

In den letzten Monaten habe ich eine ganze Menge auf meinem eReader (dem Amazon Kindle Paperwhite) gelesen, aber nichts ist besser als der Geruch eines neuen Buches und das Gefühl von Papier-Seiten zwischen den Fingern.

bc5

Nachdem ich dieses Jahr angefangen habe ein Lese-Diary zu schreiben, in dem ich kurz ein paar Gedanken zu meinen gelesenen Büchern festhalte und ihnen auch eine Note verpasse möchte ich euch ab jetzt auch hier im Blog jeden Monat die gelesenen Bücher aus dem vergangenen Monat vorstellen. Tadaaa, und das sind sie:
Weiterlesen