Alle Artikel in: Dies & Das

Instagrammt ihr noch oder snappt ihr schon? {kurze Einführung zu Snapchat}

Bilder knipsen, Filter drüber, Hashtags dunter, Likes sammeln und auf Kommentare antworten – das kennen wir ja schon, so ist das nämlich bei Instagram an der Tagesordnung. Aber hey, das war doch gestern, weil heute snappen doch alle! Moment, mal ganz langsam! Snapchat?! Was ist das denn bitte!? So ähnlich ging es mir vor ungefähr einem Jahr auch. Die App für diesen kostenlosen Instant-Messaging Dienst, der in den USA seit 2011 auf dem Markt ist, war schnell installiert. In der Anfangszeit machte Snapchat eher negative Schlagzeilen und galt als Sexting App – also ein Dienst mit dem bevorzugt Nacktbilder getauscht wurden, da sich angeschaute Bilder auf Snapchat innerhalb weniger Sekunden von selbst löschen. Erst durch die neuere Funktion „Stories“ hat sich das geändert. Hä, was? Wie? Versteh ich nicht! Nach ein paar Tagen des willkürlichen auf dem Display rumtatschen, habe ich aufgegeben. Die App ist wenig intuitiv und ich wusste einfach überhaupt nicht, was ich mit Snapchat anfangen sollte und wo bitte der Reiz daran liegen soll! Zack, sofort gelöscht! Das war erst mal meine Snapchat …

Rewind {week 32}

Wie fängt man einen Blogpost an, wenn man ein paar Wochen lang nicht gebloggt hat? Vielleicht erst einfach mal mit dem Rewind von letzter Woche und einer kurzen Erklärung! Eigentlich hatte ich Anfang Juli anlässlich meines Geburtstages eine größere Verlosung für den Blog geplant, aber leider ist es dazu nicht gekommen. Anstelle dessen bin ich nach meinem Geburtstag nach Hause nach Bamberg gefahren, um zur Beerdigung meines Opas bei meiner Familie sein zu können. Es kommt im Leben ja doch immer alles anders als geplant, deswegen war mir dann erst einmal überhaupt nicht nach Bloggen, das Haus verlassen und andere Menschen sehen. Zum Glück kam dann Ende Juli ein kurzes und schon länger geplantes Wochenende in Rom daher: wir haben unsere Freundin Vicky, die seit einiger Zeit in Rom lebt, besucht und es uns (trotz elender Hitze) gut gehen lassen. Ein bisschen auf andere Gedanken kommen. Es hat sogar ein wenig geholfen! (Rom-Blogpost kommt bald!) Wieder in Berlin angekommen habe ich beschlossen, nicht mehr nur im Dunklen rumzusitzen (ok, nur noch ein bisschen und ab und zu) …

Hello Blogsale {aus meiner Schatzkiste}

Hallo ihr Lieben, nach langem hin und her hab ich es nun endlich geschafft meinen Blogsale online zu stellen! Dafür gibt es ab jetzt eine eigene Seite hier im Blog die ihr ganz einfach im Hauptmenü unter Dies und Das findet, oder einfach HIER klickt! Ich hab versucht die Preise möglichst einfach zu halten 1€, 2€ und 3€ und dazu noch ein paar Specials – vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei! Wie alles funktioniert habe ich euch auf der Blogsale Seite selbst noch einmal erklärt, aber bei Fragen schreibt mir einfach eine Mail, ich freu mich drauf! Der komplette Erlös geht in mein traurig abgemagertes Sparschwein für die USA Reise im Herbst, bei der ich zur Hochzeit von zwei guten Freundinnen meines Auslandssemester eingeladen bin – sozusagen ein Blogsale im Auftrag der Liebe <3   Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut und wünsche euch ein schönes Wochenende! ♥

Picture my Day – Day {#18}

Endlich ist es wieder soweit, nach einer längeren Pause findet heute wieder einmal der Picture my Day – Day statt. Das ist ein Tag, an dem man seinen Tagesablauf mit Digital-, Spiegelreflex oder Smartphone Kamera festhält und die Bilder dann z.B. auf seiner Lieblingsplattform wie im Blog oder auf Instagram postet! So bekommt man an diesem Tag einen Einblick in das Leben anderer Menschen – in Blogsprache wäre das dann wohl ein „FOLLOW ME AROUND“ Post. Nur in ein bisschen echter, weil wir hier ja unseren (ganz normalen und oft langweiligen) Alltag zeigen, und das hat nicht immer mit Beauty, Shopping, Fashion und After Show Parties zu tun! Die 18. Ausgabe des PmdD wird von Leeri veranstaltet und ich freue mich aufs Mitmachen, auch wenn ich an diesem heutigen Samstag nichts vorhabe (außer Essen 🙂 Alle Fotos werden heute mit dem iPhone 6+ geknipst! (Dieser Blogpost wird im Laufe des Tages mehrmals aktualisiert!)   Jeder PmdD beginnt erst einmal mit: ins Bett gehen und schlafen! Für mich beginnt jeder Tag erst mal mit einem warmen Zitronenwasser! Samstagseinkauf: GemüseTETRIS …

RBZ Bookclub {… my books in February}

Ich gebe es zu. Ich hab da ein kleines Problem. Ich kann einfach nicht ohne, und oft bin ich total maßlos und weiß einfach nicht wie ich aufhören soll.   BÜCHER.  ICH LIEBE BÜCHER. Nachdem ihr jetzt also wisst, dass ich ein totaler Bücherwurm und Lese-Addict bin, muss ich meine Leidenschaft ja nicht länger verstecken und kann mich ganz in dieser neuen Rubrik RBZ Bookclub austoben, hihi. In den letzten Monaten habe ich eine ganze Menge auf meinem eReader (dem Amazon Kindle Paperwhite) gelesen, aber nichts ist besser als der Geruch eines neuen Buches und das Gefühl von Papier-Seiten zwischen den Fingern. Nachdem ich dieses Jahr angefangen habe ein Lese-Diary zu schreiben, in dem ich kurz ein paar Gedanken zu meinen gelesenen Büchern festhalte und ihnen auch eine Note verpasse möchte ich euch ab jetzt auch hier im Blog jeden Monat die gelesenen Bücher aus dem vergangenen Monat vorstellen. Tadaaa, und das sind sie: