Alle Artikel in: Mädchenkram

It’s Blogparaden Time!!! [Kosmetikmarken]

Hallo ihr Lieben, mit einer kurzen Ankündigung melde ich mich von hinter den Bücherstapeln zurück (ja, es ist mal wieder Klausurphase in der Uni)! Es passiert gerade ganz schön viel – viele Ideen im Kopf, Projekte im Notizbuch, Reisen im Kalender und Pläne für die Semesterferien sind geschmiedet.. Ich freu mich schon soooo euch schon ganz bald davon zu erzählen und noch viel mehr habe ich noch eine ganze Menge halb-vorbereitete Posts (irgendwie ist mir meine Motivation abhanden gekommen, falls ihr sie findet – es gibt FINDERLOHN!!!) mit Rezepten (hmm, kanadisches Bananenbrot), DIYs und Reviews und sowieso hab ich noch ne Menge zu erzählen!

Mit Jeans und goldenem Bling Bling auf den Nägeln [Anny Golden Roller Girls mit Swatches]

Kurz nach Ostern erreichte mich eine tolle kleine Überraschung (ich liebe Überraschungspost!!), nämlich zwei Nagellacke aus der neuen Anny Golden Roller Girls Edition! Leider ging es die letzten Wochen bei mir auch richtig rund: das neue Semester in der Uni hat angefangen, ich habe mich ganz schön aufraffen müssen, um nicht wieder in den alten depressiven Trott zu verfallen, eine ganz liebe Freundin feierte ihren Junggesellinenabschied zuhause in Bamberg (also gab es einen Kurztrip nach Bamberg und einen wundervollen und entspannten Abend mit den Mädels) und das erste Referat in Linguistik wollte auch noch schnell vorbereitet und gehalten werden.   Lange Rede kurzer Sinn, heute zeige ich euch also endlich meine beiden Lacke, die ich bestimmt im Sommer noch öfters auf den Nägeln tragen werde!

Simsalabim! Perfektioniertes Hautbild mit der Nude Magique Blur Cream von L’Oréal [Vorabtest]

  Hex Hex, Poren und Fältchen weg! Hex Hex!! So oder so ähnlich soll die Nude Magique Blur Cream von L’Oréal eine makellose Haut zaubern und kleine Unperfektheiten sofort verschwinden lassen, ohne die Haut zu beschweren. Dank eines Vorabtests durfte ich die Creme schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Mitte April ausprobieren.

Frühling auf den Lippen [Neuheiten Alverde 2014 TEIL 1]

Hallo ihr Lieben! heute gibt es mal wieder Beautynews für euch und zwar von der Naturkosmetikmarke Alverde von DM! Vor zwei Wochen habe ich ein tolles Paket von DM bekomm, voll gepackt mit den Frühlingsneuheiten von Alverde, mit denen man sich den Winter ganz einfach wegschminken kann! Ich hab mich riesig gefreut! Das Sortiment wurde zwar nicht wirklich riesig erweitert, aber das ist gar nicht so schlimm, denn ich finde dafür die neuen Produkte fast alle sehr gelungen – Qualität statt Quantität, sacht man doch so, ne?! In diesem Post möchte ich zuerst mal die Lippenprodukte näher vorstellen, der Rest folgt in den nächsten Tagen, so dürft ihr euch also noch über einen Post über die neuen Wimperntuschen und Highlighter freuen!

Revlon ColorBurst Matte Balmes [Matte Lippen soll man küssen!!]

Da kuckt man ganz ahnungslos seinen Bloglovin Feed durch, und SCHWUPP hat man sich in irgendein neues und wundervolles Produkt verliebt. Ohne den Kopf weiter einzuschalten macht meine Kreditkarte KACHING und schon klingelt der Postbote an der Türe! Ihr kennt das bestimmt. Blöd nur, dass ich mich fast jede Woche in etwas neues verkucke… Liebe auf den ersten Blick war es auch mit den neuen ColorBurst Matte Balms von Revlon. Bestimmt kennt ihr schon die Revlon Lip Butters, die im letzen Jahr auf vielen Blogs geswatcht und gereviewt wurden. Nach den Color Burst Lip Lacquer Balms (die in Etwa unseren Astor Soft Sensation Lip Butters nahe kommen) gibt es jetzt auch eine Variante mit mattem Finish.