Mädchenkram
Kommentare 12

[Test & Swatches] L'Oreal Nude Magique BB Cream Hell

[singlepic=805,450,,,center]

 

Alle reden über diese BB Creams, überall Test und Reviews, Lobhymnen und Gejauchze!
 
Als ich letzte Woche am Aufsteller der Nude Magique BB Cream von L’Oreal vorbeiging und sah, dass die Creme in zwei Farbtönen erhältlich war (auch HELL, was bei BB Cremes nicht immer der Fall ist), dachte ich mir “Warum auch nicht, einfach mal testen, ob an diesem ganzen BB Wahnsinn was dran ist!“.
 
Hier also eine Review für alle Unschlüssigen!
 
 
[singlepic=804,800,,,center]

Die BB Creme für den “hellen Hauttyp” habe ich bei Müller für 10,95€ gekauft.

 
Die Creme verspricht auf der Tube mit der Hautton anpassenden Technologie eine perfekte Farbanpassung, ebenmäßigen und gleichmäßigen Teint mit nahtloser Deckkraft  bis zu 24h Feuchtigkeit.
 
 
[singlepic=802,700,,,center]
 

Wenn ihr das Bild in groß anseht, fallen euch die Farbkügelchen auf, die sich beim Verreiben genau auf die Hautfarbe der Trägerin abstimmen sollen. Schon auf dem Handswatch wirkt die Creme sehr gelbstichig.
 
Außerdem fühlen sich die Farbkügelchen in der weißen Trägerflüssigkeit beim Verreiben auf der Haut wie ein Peeling an, was vor allem im Gesicht sehr unangenehm ist.
 
[singlepic=803,700,,,center]

 

Für mich positiv ist…

  • … das die Creme zu einem matten Finish trocknet, nicht fettig ist und dadurch das Gesicht auch schön mattiert wirkt.
  • … die Anwendung schnell und einfach ist.

 

Für mich negativ ist…

  • … das die Creme für mich mit hellem Hauttyp immernoch etwas zu dunkel ist (Makeup Ränder of Death!!)
  • … die Creme noch dazu etwas gelblich wirkt.
  • … die BB Creme wegen ihrer Peeling-artigen Konsistenz im Gesicht sehr unangenehm aufzutragen ist.
  • … , dass die Creme auf keinen Fall einen ebenmäßigen Teint zaubert – die Haut wirkt fleckig und unebenmäßig.
  • … keine besondere Feuchtigkeitsspendene Wirkung hat (evtl. schwierig für trockene und empfindliche Hauttypen)

 
 
Zusammenfassend war diese BB Cream für mich ein Fehlkauf. Nicht nur Konsistenz und Anwendung haben mich nicht überzeugt, sondern auch der Farbton und die Versprechen wie die feuchtigkeitsspendene Wirkung.

 

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das Experiment BB Creams für fehlgeschlagen und beendet erklären sollte (denn viele der in Deutschland erhältlichen Cremes sind mir von vornherein einfach viel zu dunkel und orange) oder ob ich mich an internationale Marken wie Missha (koreanische BB Cream, die es in vielen hellen Nuancen gibt) heranwagen werde.
 
Letztlich ist das natürlich auch eine gewisse Geldfrage und setzt ein bisschen Risikobereitschaft (passt der Farbton oder passt er nicht?)  voraus!

 

 

Wie ist eure Erfahrung mit BB Creams?
Könnt ihr mir vielleicht sogar eine Cream für helle Hauttypen empfehlen? 

 [singlepic=604,400,,,center]

12 Kommentare

  1. Ich kann dir die Missha Perfect Cover BB Cream empfehlen. Ich habe einen mittleren Hautton und nutze die #23 zu meiner vollsten Zufriedenheit.

    Wenn du unsicher bist und erstmal nur testen magst, gibts die Cream in der 20 ml-Tube. Bin damit bei täglicher Verwendung gute zwei Monate ausgekommen und habe unter 6 EUR gezahlt inkl. Versand aus Korea. Sie war innerhalb von 10 Tagen bei mir.

    Es gibt noch mehrere, hellere Nuancen, so dass da bestimmt auch was für dich dabei ist. Wenn du magst, kann ich dir den Namen des Ebayshops nennen.

    LG

    • Katharina sagt

      Das hört sich super an!
      Ich hatte mit viel mehr als 6€ gerechnet, also auf jeden Fall ein Versuch wert! Ich war mir noch nicht so ganz sicher mit Missha, aber ich glaube ich werd das ausprobieren – wäre Dir also sehr dankbar für den Namen des Ebayshops, dann schau ich mich mal nach der richtigen Nuance um und bestelle das gleich
      ^_^

      (so schnell geht das bei mir, ein bisschen Zuspruch bekommen und schon will ich die Creme haben :)

    • Katharina sagt

      Hey Dankeschön :)
      Das schaue ich mir morgen gleich mal genauer an, denn im Moment ist die Nude Magique die einzige helle Creme die ich genauer getestete habe. Der Reste der hellen BBs waren mir im Drogeriemarkt schon zu dunkel.

      Bin gespannt was du über die koreanischen zu berichten hast und danke nochmal für den Tipp :)

      Liebste Grüße,

      Katha

  2. Sophy sagt

    Hey, also erstmal cool das du für alle unschlüssigen einen so umfangreichen blog hier gemacht hast. Bin zufällig darauf gestoßen da ich gerade einer Prober dieser Creme probiert hab und nunja etwas überrascht war. Weil ich son eine Creme noch nie hatte und dachte “die is ja weiß un wie peeling,was soll das denn werden?” ^^ Naja du hast shcon recht sie is ein wenig gelbstichig…aber davon abgesehn war ich recht begeistert..mein teint is etwas gelblich daher passt es wirklich sehr gut. Es wäre wohl wünschenswert wenn sie es in noch ein zwei anderen nuancen anbieten würden. ;)
    Liebe Grüße
    Sophy

    • Katharina sagt

      Hallo Sophy :)

      Schön, dass die Creme ganz gut bei Dir passt! Vielleicht wird es bei mir auch noch ein bisschen besser, wenn ich etwas gebräunt bin!
      Mehr Farben wären wirklich toll!!
      Habe mir letzte Woche die BB Cream von Missha bestellt (koreanische Creme) und hoffe, dass die bei mir besser passt!
      Ich werde hier auf jeden Fall wieder berichten :)

      Liebe Grüße,

      Katha

  3. Pingback: Glossybox – The Good, The Bad, The Whatever [Glossybox Mai 2012] | Regenbogenzebra

  4. Pingback: BB Cream im Test [Missha Perfect Cover B.B Cream SPF42+++ No.21] | Regenbogenzebra

  5. Laura sagt

    Soweit ich weiss gibt es die BBCream von L’Oreal auch in “sehr hell”. Vielleicht hast du ja einfach die falsche Farbe :)

    • Katharina sagt

      Hallo Laura :)
      Zu dem Zeitpunkt als ich die BB gekauft habe, gab es die beiden Farbtöne Helle Haut und Mittel/Dunkel. Ich habe hier die “Helle Haut” Version getestet, aber war mir leider doch entschieden zu dunkel!

  6. Hallo!
    Danke für den Test – ich finde selbst die “sehr helle” Version, die es jetzt gibt, fast noch zu dunkel für mich, deswegen mische ich die mit normaler Tagescreme, damit ich sie wenigstens aufbrauche… :)

    Würdest du den Namen von dem Ebay-Shop für die Missha BB Cream noch posten? Lieben Dank!
    Anna.

  7. Pingback: Loreal Nude Magique BB Cream - InnenAussen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>