Mädchenkram
Schreibe einen Kommentar

Lippenstift Battle! Von Trends, Dupes und dem gewissen Farbhauch

[singlepic=1171,550,,,center]
 
Ihr habt den Trend sicherlich schon längstens mitbekommen sehr sheere Lippenstifte, in seidig feiner Textur, die nur einen Hauch Farbe auf den Lippen hinterlassen aber dabei so wunderschön glossy wirken.
Am besten sollten sie sich auch noch layern lassen und danach einen leichten Stain hinterlassen.

Schon den ganzen Sommer schleiche ich bei Douglas und Müller um die Tester der unheimlich tollen Dior Addict Extreme Lipsticks, die wohl die Verkörperung dieses Trends sind!
 
[singlepic=1167,750,,,center]

[singlepic=1165,700,,,center]
 
Besonders die beiden Farben Lucky und Riviera (zu denen es ja auch noch passend die wunderschönen Nagellacke gibt) habe ich auch in vielen Blog Swatches und Tragefotos bewundert.

So schön die Dior Schätzchen auch sind, muss man sich aber die Frage stellen, ob sie einem wirklich den sehr hohen Preis von 31€ wert sind!

Deshalb wollte ich nun testen, ob es denn wirklich kein Dupe oder ähnliches Produkt gibt, dass den Addict Extreme Listicks Konkurrenz machen könnte…

Kandidaten des Tests sind unter anderem Burts Bees Tinted Lip Balm, L’Oreal Rouge Caresse, Revlon Lipbutters und Essence Produkte aus der Urban Messages LE (nicht getestet aber auch ähnlich – und ähnlich teuer sind die Armani Sheers).
 
[singlepic=1166,700,,,center]
 
[singlepic=1170,700,,,center]
 

  1. Burt’s Bees Tinted Lip Balm Honeysuckle 8€
  2. Burt’s Bees Tinted Lip Balm Hibiscus 8€
  3. Burt’s Bees Tinted Lip Balm Rose 8€
  4. Essence Urban Messages LE (rot) um die 3€
  5. L’Oreal Rouge Caresse Rebel Red 8,99€
  6. Essence Urban Messages LE (peach) um die 3€

 
 
[singlepic=1164,700,,,center]

 

Ein weiteres, in Eigenschaften ähnliches Produkt, sind die Revlon Colorburst Lip Butters, die es aber im Moment noch nicht in Deutschland zu kaufen gibt. Bestellbar über Ebay oder im europäischen Ausland kostet ein Lippenstift um die 10€. Eine tolle Review dazu findet ihr bei Lisa von The Beauty Inspirations, die mir auch erlaubt hat, euch hier einen Swatch zum Vergleichen zu zeigen!

(Danke dafür, liebe Lisa ♥ )

[singlepic=1168,750,,,center]

 
 
Hier noch ein paar Tragebilder meiner vorher nur geswatchen Vergleichs-Kandidaten:
 
[singlepic=1169,700,,,center]

1 Burt’s Bees Tinted Lip Balm Honeysuckel // 2 Burt’s Bees Tinted Lip Balm Hibiscus // 3 Burt’s Bees Tinted Lip Balm Rose // 4 Essence Urban Messages LE rot // 5 L’Oreal Rouge Caress Rebel Red // 6 Essence Urban Messages LE (peach)

 
 
 

[singlepic=1172,400,,,center]

Ich bestizte (derzeit) noch keinen Dior Addict Extreme und kann nur auf meine Erfahrung mit den Testern bei Douglas zurückgreifen:

die Dior Lippenstifte waren etwas besser pigmentiert und ließen sich auch besser gleichmäßig auftragen (Burts Bees Lipbalms wirken beim Versuch zu Layern oft etwas fleckig).

Aus vielen Testberichten und Reviews kann ich zusammenfassen, dass die Farben an jedem anders aussehen: das hängt natürlich mit der sheeren Konsitzent und den unterschiedlichen Lippen-Grundfarben der Trägerinnen zusammen!

100%ige Farbdouble habe ich auch nicht wirklich ausmachen können, sondern nur sehr viel Ähnlichkeit zu anderen Produkten.

[singlepic=1173,600,,,center]

Am besten haben mir als Alternative aber die Rouge Caresse Lippenstifte von L’Oreal gefallen, denn sie haben, genauso wie die Dior Produkte eine tolle pflegende Wirkung und zuerst einen schönen Glanz – später hinterlassen sie auch einen leichten Hauch von Farbe auf den Lippen. Noch dazu ist die Farbauswahl sehr groß: von nude Tönen, über pink, rot, peach bis zu fuchsia ist alles dabei!

 

Schöne Tragebilder der Dior Addict Extremes findet ihr auch bei Claudia (Riviera & Lucky),  Schnattlein (Lucky), Pinkmelon (Lucky), PeriliouslyPale (Riviera), Karlasugar (alle!!) oder Sugar & Cream (Lucky),..

 

Wie geht’s euch bei diesem Trend? Kauft ihr euch das teure Original von Dior oder doch lieber eine günstigere Alternative?
Was ist euer Lieblings „Hauch von Farbe“ Lippenstift? 

 

[singlepic=604,400,,,center]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.