Mädchenkram
Kommentare 2

100 Years of Style [100 Years of Fashion in 100 Seconds]

[singlepic=1335,500,,,center]

Was man so alles im Internet findet, wenn man krank im Bett liegt.

Man hat das Gefühl Twitter, Facebook und das ganze Internet in und auswendig zu kennen, so langweilig ist das, wenn man alle 10 Minuten die gleichen Websites refresht. Deswegen hab ich mich sehr gefreut, als ich dann über dieses Video gestolpert bin.

Von 1911 bis 2011 in nur 100 Sekunden. 

 

 

Ich fand ja schon immer, dass die Briten einen guten Geschmack haben und dieses Video beweist das auch noch!

Wart ihr schon mal in einer englischen Großstadt? Dann habt ihr vielleicht auch schon mal bemerkt, dass die Menschen dort oft top gestylt und sehr modisch (eher elegant) rumlaufen. Manchmal vielleicht auch ein bisschen zu geschniegelt.

Im Gegensatz zu Berlin zum Beispiel: hier darf es eher leger und gemütlich sein. Bei Fashionistas der Hauptstadt ist es dann auch mehr IN ausgeflippt und experimentierfreudig zu sein, als auf eine zeitlose Eleganz zu setzen.

Mir gefallen fast alle Outfits im Video,.. naja mit Außnahme der 90er natürlich, was da passiert ist – KEINE AHNUNG!

 

 

Wenn ihr euch eine Zeit in der Vergangenheit aussuchen könnten, in der ihr – nur der Mode wegen – eine Zeit lang leben könntet, wann wäre das und warum?!

Ich glaube, ich würde bestimmt gerne die tollen Kleider und bunten Farben der 50er Jahre tragen… aber auch die wunderschönen Kleider um die Jahrhundertwende mit Rüschen und vielen Details wären was für mich! Und ihr so?

[singlepic=604,400,,,center]

 

2 Kommentare

  1. Ohhh was ein tolles Video! Also ich fände die 50er auch extrem cool, genauso wie die 20er, bisschen Glitzerglitzer und Wasserwelle 😀 Mensch, es gab schon coole Trends!

  2. Echt? Finde ich überhaupt nicht! Unter der Woche absolut, das ist halt wirklich business in London (und ich habe dort lange gelebt), aber ansonsten sind die so fashion forward alternative, dass mir das manchmal schon wieder so vorkommt wie das alte Berlin, wo es wirklich noch sch***egal war, was man getragen hat. meine meinung. aber im moment sind ja auch turnschuhe mit absätzen in…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.