Dies & Das
Kommentare 4

Nach dem Update läuft nichts mehr :(

 

Da beschließt man wieder zu bloggen, macht nachts vor dem Schlafengehen mit müden Augen noch schnell ein WordPress Update und PENG!!! funktioniert nichts mehr..

Nach dem ersten Schock und einer Menge Frustration (und nach noch mehr Stunden) habe ich den Schurken gefunden, es ist das Gallery Plugin Next Gen Gallery.

Und jetzt? 

Mal sehn,… ich suche nach einer guten Alternative, ohne mehrere Tage lange die Bilder aus allen Blogposts neu hochzuladen zu müssen… Ich hoffe ihr habt ein bisschen Geduld mit mir, ich versuche so schnell wie möglich eine Lösung zu finden!

 

Falls ihr Ideen oder Vorschläge habt, immer her damit ♥

 

fillergraphic

4 Kommentare

  1. Ja, dieses Phänomen kenne ich, ich fürchte jetzt schon vor dem Tag wo ich meinen kompletten Blog auf einen komplett neuen Server umziehen muss. Ich habe mich unzähliche Stunden mit WordPress als auch mit seinen Updates befasst. Wesentlich wichtig finde ich die Backups, die ein neu aufspielen in die aktuelle WordPress-Version erheblich erleichtern, sollte es mal zu einem Zusammenbruch kommen. Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute, und dass alles wieder wird!

    Gruß
    Martin

    • Katharina sagt

      Ich muss ja sagen, ich kenne mich mit WordPress wirklich nicht so gut aus und habe viel darüber gelesen, aber als Neuling ist mir vieles nicht klar und ich verstehe manches einfach gar nicht. Ich habe mir ein aktuelles backup zuschicken lassen und bin nun gewappnet, und hoffe natürlich, dass ich es aber nicht brauchen werden 😉
      Das problem habe ich übrigens mit einem rollback zur letzten Version des Next Gen Gallery Plugins wieder hinbekommen 😉

      Grüße,
      katha

    • Katharina sagt

      Hallo Maik 🙂
      MIt einem Rollback auf Nextgen 1.93 hab ich es wieder hinbekommen. Der Fehler scheint sporadisch aufzutreten und es gibt dafür bis jetzt keine Lösung, deswegen werd ich erst mal von Updates absehen 😉
      Ich wollte aber, weil die Seite relativ langsam läd sowieso mal über ein neues Layout nachdenken! Dauendrücken hat auf jeden Fall geholfen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.