Mädchenkram
Kommentare 7

Blogger und Modemädchen Uhr?!

Puh, was für eine Woche.

Die Blog-Probleme nach dem WordPress Update haben mich dezent zur Weißglut und unüberlegten Handlungen getrieben (viel Schokolade in der Nacht begleitet von lautem Fluchen) … Jetzt läuft’s für Erste wieder, aber ich werde mich in den nächsten Wochen vermutlich noch einmal an ein komplett neues Layout setzten!

 

Aber jetzt brauche ich erst mal eure Hilfe!

Projekt „neue Uhr“.

Ich habe mich von vielen eurer Posts und Instagram Bildern inspirieren lassen und festgestellt, die aktuellen Favoriten sind ganz klar: Michael Kors und Casio Uhren.

casio4

Da es für mich eher etwas dezenter sein soll und ich Armschmuck beim Arbeiten eher unangenehm finde, habe ich mich gegen (die schöne und edle) Michael Kors für die (praktische, kleiner und dezentere) Casio Uhr entschieden.

casio3

Aber so einfach ist das gar nicht: gold, silber, rosegold,.. und das Ziffernblatt? Gold, türkis, schwarz, lila,..? Ich habe mich nach langem Überlegen und Suchen für 3 Modelle von Casio entschieden, die ich alle bei Amazon bestellt habe.

casio1

 

Ich muss ja ganz ehrlich sagen, mir gefallen alle drei Uhren richtig gut! Jede Farbe hat etwas für sich, und natürlich könnte man argumentieren, dass man alle drei braucht, damit man immer die zum Outfit passende Uhr hat. Da das aber leider keine Option ist, muss ich mich wohl oder übel entscheiden.

casio8

casio7

casio6

 

Ich habe schon versucht zumindest eine der drei Farben auszuschließen und mich deshalb schon von silber verabschiedet, aber ob es nun die Goldene oder die Roségoldene werden soll?

Preislich begeistern mich alle drei Modelle: unter 50€ für eine Trend-Uhr? Da freut sich mein Geldbeutel! Für eine Michael Kors Uhr muss man logischerweise etwas mehr bezahlen, ab ca. 160€ sind sie erhältlich. Ob die Casio Uhr im Dauereinsatz auf der Arbeit für diesen niedrigen Preis wirklich lange durchhält, kann ich natürlich noch nicht sagen…

 

casio5

 

 

Die goldene Uhr ist eher der Klassiker, die roségoldene Uhr eher die Tredfarbe. Beides sieht man zur Zeit in vielen Schmuck-Kollektionen und an vielen Handgelenken. Ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht vielleicht ein bisschen zu blass für Roségold sein könnte, vor allem, wenn nun der Winter vor der Türe steht.

Habt ihr vielleicht einen Favoriten oder eine Empfehlung für mich? Welche Uhr würdet ihr nehmen, wenn ihr euch eine aussuchen dürftet?

Was passt zu dein meisten Kleidungsstücken?

casio5

Ich war noch nie gut im Entscheiden und würde mich deshalb wirklich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet oder eure Meinung verratet!

fillergraphic

7 Kommentare

  1. Hey Kat,
    also mein Fav wäre ja die Michael Kors gewesen 😉 So eine wollte ich auch – und hab jetzt eine Nachmache für ca. 45 gekauft (leider is der chronographische Teil nur aufgemalt – hätt ich das vor Inbetriebnahme gemerkt, wär sie wohl wieder zurück gegangen) und ich liiiebe sie und trage sie jeden Tag 😀
    Von den Casio gefällt mir die rosegold farbene am besten. (meine is auch rosegold^^). Ich hatte erst bedenken, ob es farblich passt (zumal mein Ring, den ich immer trage, silber ist), aber es passt echt gut und sah noch nie fehl am Platz aus. Ich find es sehr edel und bin aber auch nicht so der gold-Fan…

    fühl dich geherzt,
    Melli

  2. Mein Favorit ist die rosefarbene. Gold finde ich bie Uhren einfach immer zu protzig, mir gefällt das schwarze Ziffernblatt nicht so richtig und auch das „Muster“ des Uhrenbandes sagt mir nicht so zu. Mir gefäält die rosegoldene eindeutig besser. Und auch wenn das jetzt blöd klingen mag: Ich finde, sie steht dir einfach besser und harmoniert mit deiner Haut 😉

  3. Ich kenne das Dilemma aktuell nur zu gut 😀 Ich habe nächste Woche Geburtstag und bekomme eine neue Uhr (meine alte feiert am gleichen Tag ihren 9. Geburtstag, und das sieht man ihr auch ein bisschen an :D). Ich habe genauso was für jeden Tag gesucht, nicht zu protzig (oder mit Glitzersteinchen) und nicht zu schlicht. Und dazu kommt erschwerend das Problem, dass meine Handgelenke sehr schmal sind, und aktuelle Uhrenkollektionen haben fast alle überdimensional große Zifferblätter. Bei mir wurde es eine schmale, anthrazit-farbene Esprit-Uhr. Für Casio bin ich gar nicht der Typ, aber mir gefällt die rosegoldene viel besser für dich! Ich finde gerade wenn man etwas blasser ist, ist Rose sehr edel. 🙂

  4. Also die silberne Casio (mit schwarzem Background) hab ich schon seit 2 Jahren und die ist immer noch top! Gerne hätte ich noch die goldene (mit goldenem Background). Die roségold ist auch schön, aber da hätte ich auch nichts passendes an Schmuck und Outfit glaub ich.

    Also silber geht immer, gold ist grad mehr in, glaub ich. NIMM DIE BEIDEN, ist doch bald Weihnachten 😉

  5. Ich hätte ja eine von MK genommen 😉 Von den Casio-Uhren gefällt mir die goldene am besten, passt auch zu allem. Bin aber auch Gold-Fan…Die silberne ist mir zu kühl und sportlich, aber die hast du ja sowieso schon ausgeschlossen. Rosé finde ich einfach schwierig zu kombinieren und irgendwie auch zu trendy. Oder ist rosé schön zart und mal etwas anderes und unklassischer als gold? Hm…
    Ich bin echt eine super Hilfe, ich stehe beim Einkaufen immer stundenlang verwirrt vor den Regalen. Wollte aber unbedingt kommentieren 😉
    Helen

  6. Wahrscheinlich hast du dich schon entschieden … aber von denen da oben mag ich die in roségold am liebsten.
    Ich habe die Casio la670wga mal bei oooferton.de für 25 € + Versand gekauft. Gab es dort oft im Angebot und ich mag sie richtig gern.

  7. hallo toller block vieles was ich noch nicht wusste weiter so schaut doch mal bei mir vorbei vielleicht gefällt euch ja auch eine von meinen angeboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.