Alle Artikel mit dem Schlagwort: basteln

muttertag11

Für Mama! [10 einfache und schnelle DIY für den Muttertag]

Und schon wieder steht der Muttertag vor der Türe… Blumen? Kuchen backen? Ne, dieses mal soll’s was Anderes sein. Vor lauter Uni und Lernstress hatte ich nur noch gar keine Zeit nach dem perfekten DIY Geschenk für meine Mama zu suchen – Mist – jetzt wird’s aber wirklich Zeit! Für alle, denen es ähnlich geht, habe ich meine 10 liebsten Muttertags DIYs ausgesucht – mit Dingen, die man entweder zuhause hat oder auch leicht bekommt. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

osterei5

Osterkarten waren gestern … [DIY]

  Eigentlich bastle ich für alle Anlässe rund ums Jahr sehr gerne Karten selbst, aber dieses Osterfest gibt es bei mir mal was Anderes. Vor einer Woche bin ich auf Pinterest über eine süße Idee für kleine Oster-Grüße gestolpert und  wollte euch heute noch rechtzeitig vor Ostern zeigen, wie man mit etwas Fingerspitzengefühl mal das etwas andere kleine Geschenk  basteln kann.

Little Presents #2 [Ratz – Fatz Kuchenbackmischung]

[singlepic=1445,500,,,center]   Oh Mist, das hab ich ja ganz vergessen!! Geburtstaggeschenk? Kurzfristig bei Bekannten eingelanden? Kleines Mitbringsel? Trostgeschenk? Für solche Notfällte habe ich eine ganz einfache, aber wirklich schöne Idee:   Denn gibt es Menschen, die keinen Kuchen mögen? Nein! Wie wär’s dann mit einer kleinen selbst gemachten Kuchenbackmischung? [singlepic=1444,650,,,center]   In nur 10 Minuten ist die kleine Notfall-Backmischung fertig – noch dazu hat man die nötigen Zutaten sogar meist alle zuhause! [singlepic=1443,500,,,center] 1 Einmach- oder Marmeladenglas oder ein leeres Gefäß, dass man verschließen kann 125 gr Mehl 1 Tl Backpulver 1 Prise Salz 2 El Kakao 50 gr gehackte/gemahlene Nüsse (Haselnüsse/Mandeln) 50 gr Kokosraspeln/oder einfach 50 gr mehr Haselnüsse oder Mandeln 125 gr – 150 gr Zucker (gerne auch eine Hälfte weiß und eine Hälfte braun) 2 – 3 El Zuckerperlen evtl. 50 gr Schokostreusel/gehackte Schoki   [singlepic=1448,500,,,center]   * Mehl mit Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen und als erste Schicht in das Glas geben. Danach alle anderen Zutaten in Schichten in das Glas einfüllen. Zucker für den Schluss aufheben! * Das Glas nach …

Little Presents #1 [Selbst gemachter Chai Sirup]

[singlepic=1393,600,,,center]   Endlich komme ich dazu, mal alle Rezepte durchzusehen die ich euch noch für den Blog vesprochen habe! Im Zuge dessen möchte ich euch auch ab heute eine kleine und neue Rubrik im Blog vorstellen und zwar… tadadddddaa.. [singlepic=1397,550,,,center]   Ich liebe es, meine Freunde, Familie und liebe Menschen mit kleinen Geschenken zu überraschen. Zu Geburtstagen oder Festtagen verschenke ich am allerliebsten selbst Gemachtes, Gekochtes oder Gebasteltes, da merkt man besonders, dass es von Herzen kommt. Deswegen will ich in dieser Rubrik ein paar kleine Geschenkideen, DIYs und Tipps vorstellen, die man zuhause gut nachmachen kann (ohne sich dabei mit Sekundenkleber die Finger zusammenzukleben oder übermäßig fluchen zu müssen)! Heute verrate ich euch, wie ihr leckeren Chai Sirup einkocht, den man wunderbar in einem schönen Fläschchen verschenken kann (aber nicht muss, weil er so lecker ist, dass man ihn gar nicht so gerne hergeben will). Im Kühlschrank hält sich der Sirup verschlossen einige Monate.     [singlepic=1398,500,,,center] 1,1 Liter Wasser 400gr Zucker (ich mische gerne zur Hälfte braunen und weißen Zucker) 2 TL Kardamom …

DIY: How to… Selbstgebaute Garderobe

[singlepic=1310,500,,,center]   Nach dem Umzug Anfang September haben wir Stück für Stück neue Möbel für die Wohnung gefunden, Zimmer gestrichten und eingerichtet, Regale aufgebaut (unzählige Ikeabesuche hinter uns gebracht) . . . und doch. . . es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten! Unter anderem eine Garderobe für Jacken, Taschen und den Schirm.   Ich habe Garderoben gegoogelt, Garderoben in Katalogen anschaut, Garderoben in Möbelhäusern angesehen, aber nichts hat mir so wirklich gefallen. Es sollte nichts riesiges sein (wir haben ja schließlich nur wenig Platz), nichts kitschiges, verspieltes oder wuchtiges.   Das schreit ja förmlich nach einem “NA DANN MACHS DOCH SELBST, WENN DIR NICHTS PASST!” – und genau das haben wir gemacht! [singlepic=1305,700,,,center] Das ist sie, die neue Garderobe und heute wollte ich euch verraten, wie ihr soetwas nachbauen könnt (und keine Angst, es ist gar nicht so schwer)! [singlepic=1311,300,,,center] [singlepic=1309,700,,,center]   Natürlich braucht ihr noch dazu ein Stück Holz oder Ast eurer Wahl! Ich habe dieses Stück Ast bei “Depot” in der Dekoabteilunge gefunden, aber ihr könnt natürlich auch einen Waldspaziergang machen, und euer …