Alle Artikel mit dem Schlagwort: blond

colourb411

Von Schwarz zu Blond? [ColourB4 Review]

Seit ungefähr eineinhalb Jahren bin ich jetzt klein Blondschopf mehr. Ich färbe meine Haare jeden Monat mit einer permanenten Intensivtönung (Syoss Sweet Brunette), einen Monat nur den blonden Ansatz, dann wieder das komplette Haar. Anfangs war die Farbe auch noch ein schönes dunkelbraun, aber mit jedem Färben wurde die Farbe in den Längen intensiver und dunkler, bis hin zu fast schon schwarz. Nach einem Jahr fiel mir auf, dass sich meine Haare im unteren Viertel nicht mehr schön angefühlt haben. Irgendwie strohig, plastikähnlich – als würden tausende Schichten Farbe daran kleben.   Beim Anschauen alter Fotos kam schon oft der Wunsch auf, wieder helle Haare haben zu wollen und ihr wisst ja, man will immer das, was man gerade nicht haben kann, oder das, was unglaublich schwer zu bekommen ist…

Bye bye Blondie! [Hallo Brunette]

[singlepic=1324,550,,,center] Bevor ich euch von meiner “Wandlung” erzähle, möchte ich mich ganz ganz ♥-lich bei euch für die vielen lieben Kommentare zum Video bedanken! Ich hätte fest damit gerechnet, dass ich irgendwas falsch gemacht, eine geheime heilige Youtuber Regel gebrochen, gelispelt, genuschelt, geschielt oder zu schnell gesprochen hab (deswegen wurde ich in der Schule bei Referaten IMMER ermahnt!). Um so mehr haben mich eure lieben Kommentare total gefreut, also wird es jetzt wohl doch ab und an mal ein Video geben!   Die Chance hat sich gestern gleich ergeben, denn seit vielen Jahren wollte ich mich an eine andere Haarfarbe wagen! Ich bin und war schon immer blond und habe meine Freundinnen bewundert, die ihre Haarfarben wie ein Chamäleon geädert haben: von blond, braun, rot nach violett, pink, kupfer und wieder alles von vorne! Ich hab mich das nie getraut – und wenn doch, hat es mir die Friseuse wieder ausgeredet und am Ende war ich also doch immer wieder blond. (siehe unten “Das WAS MACH ICH NUR MIT DEN HAAREN- Schema”)    [singlepic=1325,700,,,center] Diesmal …