Alle Artikel mit dem Schlagwort: charlotte tilbury

rewind11

Rewind {week 11}

Huch! Leider hab ich es gestern Abend nicht mehr geschafft meinen Wochenrückblick zu posten. Die Couch und das leckere Essen war Schuld! Sorry!! Es war einfach ein unglaublich “Lazy Sunday”. Dieser Sonntag hat den Namen wirklich verdient, denn außer Futtern, dösen und auf der Couch sitzen ist heute nämlich wirklich nicht viel passiert.   Diese Woche habe ich mehr oder minder erfolgreich versucht mich mit allen zulässigen Mitteln (leckere Säfte in Regenbogenfarben und Frühstück, das auch mal ganz un-instagram mäßig angerichtet verputzt wird ) bei Laune zu halten, damit die Seminrarbeiten für die Uni nun auch endlich mal fertig werden, aber das ist wirklich gar nicht mal so einfach. Deswegen hatte ich auch einen minikleinen mittelgroßen Durchhänger. Beim Kaninchen Streicheln hab ich wie so oft meine Musik Bibliothek auf Shuffle gehört und dann… dann kommt dieser eine Song. Von tausenden Songs muss es genau dieser sein? Ehrlich?! Laune im Keller und Melancholie Modus an. Kennt ihr das? Ein Song kann einem den Boden unter den Füßen wegziehen? Da hilft nur mein Lieblingsort, Tee und Flauschnasen-Häschen.  

rewind10

Rewind {week 10}

Hallo ihr Lieben! Schon wieder eine Woche um? Und zack ist es Sonntag Abend und mir fällt ein, dass ich meinen Sonntagspost noch gar nicht fertig habe! Jetzt aber schnell… Gebacken habe ich endlich den leckeren Zimtschnecken-Kuchen, von dem ich das letzte mal leider das Rezept verbummelt habe. Und damit ihr mal seht, wie so ein Rezept erfinden bei mir aussieht, hier ein Blick in die unordentliche Testküche!   Beim Einkaufen bin ich diese Woche bei Juicefresh in der Mall of Berlin vorbeigelaufen und habe mich durch das Sortiment an leckeren und frischen Säften probieren dürfen. Vom Thema Detox hört man ja sowieso überall auf Youtube, Instagram und Blogs, aber bis jetzt habe ich mich noch nicht dran getraut. Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht? Ich bin jedenfalls sehr neugierig geworden und würde es gerne mal selbst testen.

ctHEADER

Charlotte Tilbury {Bitch Perfect und Pillow Talk} Review

Ich erinnere mich immer so gern an den letzten Urlaub in London zurück: jedes Jahr im Dezember verschlägt es uns für ein paar Tage in die britische Hauptstadt, die dann im besonderen Weihnachtsglanz erstrahlt und dadruch noch schöner zu strahlen ist als sonst! (Apropos, interessiert ihr euch, auch wenn es schon ein bisschen her ist, für einen kleinen London Tipp – Blogpost?)   Kurz vor meinem Termin in der Victoria’s Secrets Angel Suite habe ich auf der Bond Street im Kaufhaus Fenwick einen Charlotte Tilbury Counter etndeckt und bin gleich dezent ausgerastet, denn in die wunderschönen Produkte hatte ich mich zuvor im Internet verliebt. Es war ein bisschen wie eine Fernbeziehung, denn leider gibt’s bis jetzt in Deutschland noch keinen Counter und keine Möglichkeit die Produkte mal live zu bestaunen. In Fenwick habe ich mich dann fröhlich durch das Sortiment geswatcht und und mich von der lieben Dame am Counter beraten lassen, die nach der Swatchparty auf meinem Handrücken schon wusste, dass ich ein Schminki-Blog-Mädchen bin! Ich habe mir dort den wunderschönen Love Liberty aus …

rewind2014-2-22

Rewind: Instaweek 8

Kinder, die Zeit vergeht ja so schnell! Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich anhöre wie meine Oma, aber zur Zeit habe ich wirklich das Gefühl, dass mir die Zeit davon rennt. Vielleicht auch nur, weil es noch drei wichtige Deadlines für Seminararbeiten einzuhalten gibt und sich das Recherchieren und Schreiben doch irgendwie zieht. Trotzdem gab es auch diese Woche in paar schöne Momente, z.b. habe ich die spannende Silo – Serie von Hugh Howey förmlich verschlungen und mich leider nicht zurück halten können WOOL, SHIFT und DUST nacheinander weg zu lesen.