Alle Artikel mit dem Schlagwort: cosmetics

bloggerschoice1

Bloggers Choice Collection – Lipstick Review [Papayeah! & Meat me at the district]

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zwei der neuen Lippenstifte aus der aktuellen Bloggers Choice LE von Manhattan zeigen, die ich nach langem Suchen in Berlins zigtausenden DMs nun endlich gefunden habe (der typische Beautyblogger Jäger- und Sammlerinstinkt!!). Von der LE habe ich schon einges gelesen, unter anderem, dass die Farben von bekannten und beliebten deutschen Beautybloggern kreiert wurden, die sich dafür Inspiration in New York suchen durften. Herausgekommen sind dabei 3 Lidschatten Trios (naja… ne), 3 Lippenstifte (ohja!!) und 3 Nagellacke (uargh…nö), wovon mir leider nur die Lippenstifte gefallen haben, pink – orangerot und rot.

goldenroller1

Mit Jeans und goldenem Bling Bling auf den Nägeln [Anny Golden Roller Girls mit Swatches]

Kurz nach Ostern erreichte mich eine tolle kleine Überraschung (ich liebe Überraschungspost!!), nämlich zwei Nagellacke aus der neuen Anny Golden Roller Girls Edition! Leider ging es die letzten Wochen bei mir auch richtig rund: das neue Semester in der Uni hat angefangen, ich habe mich ganz schön aufraffen müssen, um nicht wieder in den alten depressiven Trott zu verfallen, eine ganz liebe Freundin feierte ihren Junggesellinenabschied zuhause in Bamberg (also gab es einen Kurztrip nach Bamberg und einen wundervollen und entspannten Abend mit den Mädels) und das erste Referat in Linguistik wollte auch noch schnell vorbereitet und gehalten werden.   Lange Rede kurzer Sinn, heute zeige ich euch also endlich meine beiden Lacke, die ich bestimmt im Sommer noch öfters auf den Nägeln tragen werde!

nude_magic8

Simsalabim! Perfektioniertes Hautbild mit der Nude Magique Blur Cream von L’Oréal [Vorabtest]

  Hex Hex, Poren und Fältchen weg! Hex Hex!! So oder so ähnlich soll die Nude Magique Blur Cream von L’Oréal eine makellose Haut zaubern und kleine Unperfektheiten sofort verschwinden lassen, ohne die Haut zu beschweren. Dank eines Vorabtests durfte ich die Creme schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Mitte April ausprobieren.

astor4

Astor Lipcolor Butter vs Clinique Chubby Stick [Vergleich, Tragebilder und Swatches]

  Ihr kennt das sicher: man geht zur Drogerie, weil man Seife, Putzmittel oder Taschentücher kaufen will. Die tollen neuen Aufsteller versucht man möglichst nicht so genau anzusehen (und denkt sich „Ich brauch ja heute auch gar nichts, ich hab ja alles was ich so brauche“). Alle Einkäufe zusammengesucht läuft man dann zurück Kasse und PENG steht man dann vor irgendetwas Neuem, Tollen und Bunten und MUSS es einfach testen – ist begeistert und hat schon wieder den 1.000sten  Nagellack, Blush oder Lippenstift eingekauft.   Genau so ging es mir gestern bei DM als ich die neuen Astor Soft Sensation Lipcolor Butters (Color + Balm + Shine) gesehen habe. Auf Instagram habe ich schon viele eurer tollen Schnapschüsse bewundert und bin jetzt richtig froh, mir doch zwei Farben geschnappt zu habe (*hust*es könnten noch mehr werden *hust*)   Was sind aber diese neuen Astor Lip Butters?

Gewinnspiel und Swatches: Renesmee Red [Twilight Breaking Dawn pt. 2]

[singlepic=1313,550,,,center]   Heute gibt es also wie versprochen ein kleines Gewinnspiel für euch! Ich habe auf Twitter und Facebook vielfach gelesen, dass nicht alle das schöne Blush aus der aktuellen Breaking Dawn Part 2 LE “Renesmee Red”   ergattern konnten. Bei einem dm Besuch gestern, habe ich einen Aufsteller mit 2 Blushes gefunden und mir die beiden gleich geschnappt, um auch noch jemand anderen damit glücklich zu machen!   [singlepic=1318,700,,,center]     Die Farbe wirkt im Pfännchen blutrot und sehr kräftig, aber keine Angst, wenn man in Schichten arbeitet, kann man das Blush super schichten und die Farbe je nach Wunsch intensivieren. Es ist matt, weswegen ich befürchtet hatte, dass es auf den Wangen fleckig aussehen könnte, aber siehe da – es lässt sich sehr gleichmäßig auftragen, ist gut pigmentiert und hält sehr lange! Die Farbe finde ich für ein Rouge im Drogeriebereich eher außergewöhnlich und der Preis von 2,75€ für 5,5g ist für die Qualität des Produktes sogar ein Schnäppchen! [singlepic=1312,700,,,center] [singlepic=1316,550,,,center] Aufgetragen sieht das Blush dann gar nicht mehr so blutrot aus, es ist …