Alle Artikel mit dem Schlagwort: Creme

Simsalabim! Perfektioniertes Hautbild mit der Nude Magique Blur Cream von L’Oréal [Vorabtest]

  Hex Hex, Poren und Fältchen weg! Hex Hex!! So oder so ähnlich soll die Nude Magique Blur Cream von L’Oréal eine makellose Haut zaubern und kleine Unperfektheiten sofort verschwinden lassen, ohne die Haut zu beschweren. Dank eines Vorabtests durfte ich die Creme schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Mitte April ausprobieren.

Der Star in der Boxengasse [Die DM Lieblinge]

[singlepic=851,500,,,center]     Boxen-Show Down is on!!   THIS ROUND: Glossybox vs. DM Lieblinge!!!   Auf der Facebook Fanpage von DM habe ich gelesen, dass die 5.000 Lieblings Boxen sich diese Woche auf den Weg zu den jeweiligen DM Märkten (dem Abholort der Box) machten.   Ich hatte zwar noch keine Mail im Postfach, aber dafür schon auf Twitter gelesen, dass einige Mädels ihre Boxen schon abgeholt haben. Da war ich natürlich  neugierig und bin gleich zu meinem DM Markt gefahren und habe mal nachgefragt und die freundliche Mitarbeiterin hat mir gleich meine Box in die Hand gedrückt!   [singlepic=856,800,,,center]   Das ist sie also, die DM Box.   Außen Kunterbunt findet man im Inneren des Päckchens eine sehr schöne lilane Box, die von der Aufmachung her etwas an die Glossybox erinnert.   [singlepic=857,800,,,center]   [singlepic=858,800,,,center]   [singlepic=859,800,,,center]   [singlepic=860,800,,,center]     Inhaltlich war ja schon zuvor bekannt, dass 5 Produkte aus dem Drogeriebereich in der Box zu finden sein werden: von Makeup über Waschmitte, zu Männerdeo zu Nachrungsergänzungsmittel ist alles möglich.   In der …

Glossybox – The Good, The Bad, The Whatever [Glossybox Mai 2012]

[singlepic=837,400,,,center] Ihr habt es befürchtet. Ihr habt es geahnt.   Uns jetzt ist es wieder soweit…   Jeden Monat erwartet mich eines ungewissen Tages eine ominöse rosa Box, die mein kleines (wenig ausgeprägtes) Tussi&Makeupmädchenherz zum flattern bringt! Ihr kennt das sicher schon – es handelt sich um die Glossybox, eine abonnierte Beauty Box die für 15€ monatlich Beauty- und Pflegeprodukte zum Probieren und Entdecken beinhaltet (hier erfahrt ihr mehr zum Abo).   [singlepic=836,800,,,center]   Hm. Meine erste Reaktion war sehr verhalten.   Beim Anblick des kleinen Sachets der Nude Glam BB wurde ich  allerdings echt ärgerlich, .. aber alles nacheinander! Heute mal eine etwas andere Glossybox Review als sonst, nämlich übersichtlich nach Wahrscheinlichkeit der Verwendung.   [singlepic=832,800,,,center]   L´ORÉAL PARIS EverPure, 6,95€/ 250ml (Originalprodukt)   Das Shampoo für coloriertes und anspruchsvolles Haar, soll Feuchtigkeit und Glanz spenden und ohne Sulfate das Haar besonders schonend reinigen. Nicht unbedingt ein Luxusprodukt, aber für mich trotzdem ein nützliches und brauchbares Produkt. Ich hatte mir die Serie schon im Handel angesehen aber bis jetzt noch nicht zugegriffen, da ich …

Späte Glossybox im April mit kleinem Extra

[singlepic=778,450,,,center]   Letze Woche war es endlich soweit! Mit einer ganzen Woche Verspätung, aber mit einem Produkt mehr als sonst kam die Aprilglossybox endlich an. Die Box, die für viele wohl entscheidend war, das Abo zu behalten oder zu kündigen. Leider musste ich eine ganze Woche warten, bis ich meine Box öffnen durfte … aber geade eben war es soweit.   Meine Reaktion: „Hmmm… ich weiß nicht so recht…„   [singlepic=779,779,,,center]     1 GUHL  Prachtvoll Lang,  2,19€ / 75ml (probiergröße) Dass das hier keine Luxusprobe ist, muss ich wohl nicht extra sagen. Das Shampoo für lange Haare riecht zwar frisch, aber benutzen werde ich es wohl nicht. Solche Produkte haben in der Glossybox eigentlich nichts zu suchen.   2 BÄRBEL DREXEL  Haut-Vital Gold Gesichtsfluid, ca. 5€ / 15 ml (Probiergröße) Diese Marke kenne ich bis jetzt nur vom Zappen im Fernsehen aus dem Teleshopping. Es enthält unter anderem Hyaluronsäure, Macadamia- und Nachtkerzenöl und Edelsteinpulver, und soll Feuchtigkeit spenden. Bei Hautpflegeprodukten bin ich immer sehr skeptisch. Vielleicht werde ich mich trauen das Fluid zu testen, ansonsten …

Yummy Blueberry Muffins mit extra Kick [Culinarium]

[singlepic=701,400,,,center]   Es gibt Rezepte, die macht man immer und immer wieder. Natürlich muss erst einmal das Glück haben diese Rezepte zu entdecken… und so war das auch mit diesem Rezept für die weltbesten Blaubeermuffins mit dem extra Kick, einer knusper Zucker-Muskat Kruste, die ich seit der Entdeckung immer wieder für Alex backe! ca. 20 Minuten Zubereitungszeit + 20-30 Minuten Backzeit [singlepic=693,650,,,center] Was ihr braucht: 125 gr Butter 130 gr Zucker (wenn ich braunen Zucker zuhause habe, nehme ich 65 gr braunen Zucker und 65 gr weißen Zucker) 2 Eier 260 gr Mehl 1 Päckchen Vanillezucker 2 TL Backpulver 1 Päckchen Heidelbeeren (ca 150gr oder TK Heidelbeeren – müssen nicht auftauen) 110 ml Milch 1 Prise Salz 1 EL Zucker + 1TL geriebene Muskatnuss (das Rezept ist aus dem amerikanischen umgerechnet, deswegen manchmal etwas seltsame Mengenangaben…)   [singlepic=694,800,,,center] Butter in der Mikrowelle für einige Sekunden weich werden lassen und in einer Schüssel schaumig rühre. Den Zucker  hinzufügen, ein Ei nach dem anderen dazugeben und weiter aufschlagen. Nun Vanillezucker, Backpulver und Salz zufügen.   Die hälfte …