Alle Artikel mit dem Schlagwort: dupe

ctHEADER

Charlotte Tilbury {Bitch Perfect und Pillow Talk} Review

Ich erinnere mich immer so gern an den letzten Urlaub in London zurück: jedes Jahr im Dezember verschlägt es uns für ein paar Tage in die britische Hauptstadt, die dann im besonderen Weihnachtsglanz erstrahlt und dadruch noch schöner zu strahlen ist als sonst! (Apropos, interessiert ihr euch, auch wenn es schon ein bisschen her ist, für einen kleinen London Tipp – Blogpost?)   Kurz vor meinem Termin in der Victoria’s Secrets Angel Suite habe ich auf der Bond Street im Kaufhaus Fenwick einen Charlotte Tilbury Counter etndeckt und bin gleich dezent ausgerastet, denn in die wunderschönen Produkte hatte ich mich zuvor im Internet verliebt. Es war ein bisschen wie eine Fernbeziehung, denn leider gibt’s bis jetzt in Deutschland noch keinen Counter und keine Möglichkeit die Produkte mal live zu bestaunen. In Fenwick habe ich mich dann fröhlich durch das Sortiment geswatcht und und mich von der lieben Dame am Counter beraten lassen, die nach der Swatchparty auf meinem Handrücken schon wusste, dass ich ein Schminki-Blog-Mädchen bin! Ich habe mir dort den wunderschönen Love Liberty aus …

hallo_winter5

Hey Winter, bist Du das?!

Brrr, was ist denn hier los!? In Berlin hat es auf Einmal -3°C, die Gehwege sind eine Eislaufbahn und es weht ein kalter Wind durch die grauen Straßen – das kann doch nur der Winter sein, auf den wir eigentlich schon so lange gewahrten haben, mit dem wir aber jetzt auch eigentlich nicht mehr richtig was anfangen können. Außer warm Einpacken und es sich zuhause gutgehen lassen, kann man da leider nicht so viel machen, deswegen wollte ich euch hier ein paar meiner Winter Favoriten zeigen!

astor4

Astor Lipcolor Butter vs Clinique Chubby Stick [Vergleich, Tragebilder und Swatches]

  Ihr kennt das sicher: man geht zur Drogerie, weil man Seife, Putzmittel oder Taschentücher kaufen will. Die tollen neuen Aufsteller versucht man möglichst nicht so genau anzusehen (und denkt sich „Ich brauch ja heute auch gar nichts, ich hab ja alles was ich so brauche“). Alle Einkäufe zusammengesucht läuft man dann zurück Kasse und PENG steht man dann vor irgendetwas Neuem, Tollen und Bunten und MUSS es einfach testen – ist begeistert und hat schon wieder den 1.000sten  Nagellack, Blush oder Lippenstift eingekauft.   Genau so ging es mir gestern bei DM als ich die neuen Astor Soft Sensation Lipcolor Butters (Color + Balm + Shine) gesehen habe. Auf Instagram habe ich schon viele eurer tollen Schnapschüsse bewundert und bin jetzt richtig froh, mir doch zwei Farben geschnappt zu habe (*hust*es könnten noch mehr werden *hust*)   Was sind aber diese neuen Astor Lip Butters?

For all the bad girls out there [. . . and the good ones, too. Sleek Bad Girl Palette Review]

[singlepic=1470,600,,,center]   Diese Woche: Nagellack Letzte Woche: Lippenstifte.   [singlepic=1472,650,,,center] Ich weiß nicht warum, aber ich bin immer phasenweise von einer bestimmten Art Beautyprodukt besessen. Letzte Woche habe ich mich noch durch die Lipstais und Lipolishes bei Douglas und DM geswatcht und diese Woche haben es mir mal wieder Lidschatten Paletten angetan. (Ich vermute ja, dass eigentlich ihr Blogmädchen daran Schuld seid – so viele schöne Dinge werden da immer vorgestellt, dass man ja gar nicht anders kann als sich in fast alles zu verlieben!)   Jedenfalls, diese Woche mal wieder alles , was auf die Augen kommt! Da trifft es sich ja, dass ich noch zwei total unberührte Lidschattenpaletten von Sleek in der Schublade liegen habe! Heute stelle ich euch eine davon vor…   Die Bad Girl Palette ist auf den ersten Blick wirklich was für die bösen Mädchen. Dunkel, mytisch, smokey und verwegen!   [singlepic=1475,750,,,center] [singlepic=1473,750,,,center] [singlepic=1483,750,,,center]     [singlepic=1477,400,,,center] Enthalten sind 12 kräftige Farben im schimmernden und mattem Finish, die sich in 6 Paare unterteilen: je 2 Töne in champagner, silber, schwarz, …

Neues von p2 [Volume gloss gel look polish]

[singlepic=1435,600,,,center] Gestern habe ich euch ja schon von meiner neuen Liebe, den Couture Lip Polish & Stains von p2 aus dem neuen Sortiment erzählt. Heute also endlich noch der Post über die neuen Volume Gloss Gel Polishes. [singlepic=1411,700,,,center] Diese Lacke von p2 sind auch eine große Überraschung für mich. Bis jetzt habe ich die Lacke von p2 eigentlich nie beachtet (mein Herz schlug immer für Catrice). Aber mit der Verschlimmbesserung der neuen Catrice Lacke (schlechterer Pinsel und Deckkraft) wollte ich den neuen Volume Gloss gel look polish (1,95€) eine Chance geben.   [singlepic=1417,700,,,center]   Mitgenommen habe ich 020 business woman – ein wunderschön alltagstauglicher grau/beige Ton und in den DM Lieblingen enthalten war 060 happy bride – ein corall Ton, der für mich zwischen Essie Cute as a Button und Tart Deco liegt.   Auftragen & Deckkraft: Der Lack hat eine cremige Konsistenz  und ist weder zu flüssig noch zu fest. Mit dem breiten Pinsel ging das Auftragen sehr einfach und streifenfrei.  Der Pinsel erinnert an den alten Catrice Pinsel – etwas breiter und schön abgerundet, …