Alle Artikel mit dem Schlagwort: hack

Heute frisch aus dem Ofen: Gefüllte Pide [Culinarium]

[singlepic=1331,400,,,center]   Puh… ich weiß schon, lange nichts mehr gehört. Ich kann euch sagen, es ist ganz schön stressig im Weihnachtsgeschäft (und dabei habe ich mir doch geschworen, keine Weihnachtsgeschäft mehr im Buchhandel zu arbeiten…). Noch dazu fallen mir die ganze Zeit tolle Dinge zum Bloggen oder Videodrehen ein, aber ich habe einfach keine Zeit   (dafür aber schon ein richtig großes schlechtes Gewissen, weil ich den Blog so vernachlässigen muss…)   Im Moment arbeite ich also doch (wieder) für Dezember in einer Buchhandlung in Berlin. Abends komme ich dann nachhause und bin ziemlich erledigt. Viel Zeit und Lust zum Kochen habe ich da nicht, also wollte ich euch heute das Rezept für türkische Pide vorstellen, die sind einfach, günstig und lecker noch dazu. Was übrig ist, kann man spitzenmäßig einfrieren und kann sie sich dann ganz einfach beiHunger in den Ofen schieben und voilá: Es ist angerichtet!   [singlepic=1330,700,,,center] [singlepic=1332,600,,,center] * Für den Teig löst ihr zuerst Zucker und Hefe in der handwarmen Milch auf und lasst dies 5-10 Minuten stehen. * Inzwischen könnt …

Anonymous fucks GEMA

Die Gruppe Anonymous hat die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (Gema) angegriffen. Durch die hohen Lizenzforderungen verhindere die Gema einen freien Zugang zu Informationen, erklärte Anonymous. Am Montagvormittag war die Seite der Gema zeitweise nicht erreichbar. Nach Angaben des IT-Nachrichtenangebots Gulli kam es auch am Sonntag schon zu Ausfällen. . Cheers!! Heute haben Anonymous und Anonypwnies einen DDos-Angriff gegen die GEMA gestartet und zeitweise deren Website lahm gelegt. Nach dem Aufrufen der Seite bekam man ein youtube-ähnliches Fenster mit dem folgenden Text zu sehen. Leider ist diese Seite (nicht nur) in Deutschland nicht verfügbar, da sie auf ein Unternehmen verweisen könnte, für das Anonymous die erforderlichen Freiheitsrecht nicht eingeräumt hat. Das tut uns leid. Nicht!   .  [singlepic=73,500,,,center] . Gegen 13:30 Uhr erklärt die GEMA-Pressechefin Bettina Müller  gegenüber heise online, es handele sich “um eine echte Attacke auf die Inhalte des Webservers.” Zur Vorgehensweise der Hacker und zu den Folgen des Angriffs könnten noch keine Angaben gemacht werden. Techniker der Organisation arbeiteten gegenwärtig an der Wiederherstellung von Website und Online-Services. .  Gegen 17.30Uhr haben sich …