Alle Artikel mit dem Schlagwort: hackfleisch

Heute frisch aus dem Ofen: Gefüllte Pide [Culinarium]

[singlepic=1331,400,,,center]   Puh… ich weiß schon, lange nichts mehr gehört. Ich kann euch sagen, es ist ganz schön stressig im Weihnachtsgeschäft (und dabei habe ich mir doch geschworen, keine Weihnachtsgeschäft mehr im Buchhandel zu arbeiten…). Noch dazu fallen mir die ganze Zeit tolle Dinge zum Bloggen oder Videodrehen ein, aber ich habe einfach keine Zeit   (dafür aber schon ein richtig großes schlechtes Gewissen, weil ich den Blog so vernachlässigen muss…)   Im Moment arbeite ich also doch (wieder) für Dezember in einer Buchhandlung in Berlin. Abends komme ich dann nachhause und bin ziemlich erledigt. Viel Zeit und Lust zum Kochen habe ich da nicht, also wollte ich euch heute das Rezept für türkische Pide vorstellen, die sind einfach, günstig und lecker noch dazu. Was übrig ist, kann man spitzenmäßig einfrieren und kann sie sich dann ganz einfach beiHunger in den Ofen schieben und voilá: Es ist angerichtet!   [singlepic=1330,700,,,center] [singlepic=1332,600,,,center] * Für den Teig löst ihr zuerst Zucker und Hefe in der handwarmen Milch auf und lasst dies 5-10 Minuten stehen. * Inzwischen könnt …

Die Beste Bolognese der Welt [Culinarium]

[singlepic=641,500,,,center] Gut Bolognese will Weile haben! Das habe ich in meiner noch sehr jungen Bolognese Karriere bereits gelernt! Für dieses Soßenrezept solltet ihr ungefähr 3 Stunden einplanen (oder euch eine Gemüseschneide-Hilfe organisieren), aber ich verspreche, dass es sich lohnen wird! Mit Speck? Ohne Sellerie? Mit Paprika? Ohne Rotwein? Erste Bolognese Erfahrung haben wir schon mit verschiedenen Rezepten von Köchen wie Schuhbeck, Jamie Oliver, Tim Mälzer oder Mama gesammelt, aber keine kam an die Köstlichkeit dieser Sauce ran. Mit diesem Rezept als Grundlage könnt ihr natürlich auch eine leckere Lasagne zaubern (wenn ihr beim aus dem Kochtopf Naschen noch genügend davon übrig lasst, versteht sich!) oder euch einfach in das Herz des/r Allerliebsten kochen (bei mir zumindest hat das geklappt ♥).   [singlepic=638,800,,,center]   Auf zum Einkaufen! Für 4 Portionen Bolognese Sauce braucht ihr: 500 gr frisches Rinderhackfleisch 150 gr Karotten (oder 1 große Karotte) 150 gr Sellerie (Knollensellerie oder Stangensellerie) 2-3 Schalotten 3 Knoblauchzehen 3 Tomaten 250 gr passierte Tomaten 3 EL Tomatenmark 3-4 Zweige Rosmarin (30 gr. Päckchen/Bund) 1/2 Bund glatte Petersilie ca. 400 …