Alle Artikel mit dem Schlagwort: kosmetik

It’s Blogparaden Time!!! [Kosmetikmarken]

Hallo ihr Lieben, mit einer kurzen Ankündigung melde ich mich von hinter den Bücherstapeln zurück (ja, es ist mal wieder Klausurphase in der Uni)! Es passiert gerade ganz schön viel – viele Ideen im Kopf, Projekte im Notizbuch, Reisen im Kalender und Pläne für die Semesterferien sind geschmiedet.. Ich freu mich schon soooo euch schon ganz bald davon zu erzählen und noch viel mehr habe ich noch eine ganze Menge halb-vorbereitete Posts (irgendwie ist mir meine Motivation abhanden gekommen, falls ihr sie findet – es gibt FINDERLOHN!!!) mit Rezepten (hmm, kanadisches Bananenbrot), DIYs und Reviews und sowieso hab ich noch ne Menge zu erzählen!

Simsalabim! Perfektioniertes Hautbild mit der Nude Magique Blur Cream von L’Oréal [Vorabtest]

  Hex Hex, Poren und Fältchen weg! Hex Hex!! So oder so ähnlich soll die Nude Magique Blur Cream von L’Oréal eine makellose Haut zaubern und kleine Unperfektheiten sofort verschwinden lassen, ohne die Haut zu beschweren. Dank eines Vorabtests durfte ich die Creme schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Mitte April ausprobieren.

Astor Lipcolor Butter vs Clinique Chubby Stick [Vergleich, Tragebilder und Swatches]

  Ihr kennt das sicher: man geht zur Drogerie, weil man Seife, Putzmittel oder Taschentücher kaufen will. Die tollen neuen Aufsteller versucht man möglichst nicht so genau anzusehen (und denkt sich „Ich brauch ja heute auch gar nichts, ich hab ja alles was ich so brauche“). Alle Einkäufe zusammengesucht läuft man dann zurück Kasse und PENG steht man dann vor irgendetwas Neuem, Tollen und Bunten und MUSS es einfach testen – ist begeistert und hat schon wieder den 1.000sten  Nagellack, Blush oder Lippenstift eingekauft.   Genau so ging es mir gestern bei DM als ich die neuen Astor Soft Sensation Lipcolor Butters (Color + Balm + Shine) gesehen habe. Auf Instagram habe ich schon viele eurer tollen Schnapschüsse bewundert und bin jetzt richtig froh, mir doch zwei Farben geschnappt zu habe (*hust*es könnten noch mehr werden *hust*)   Was sind aber diese neuen Astor Lip Butters?

Bioderma Sensibio H2O vs. L’Oreal Hydra Active 3 [Das Mizellen Battle]

Vor ein paar Wochen bin ich in einer Zeitschrift über die Ankündigung von L’Oreal gestolpert, Anfang April ein Reinigungsfluid mit dem schönen Namen Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid, auf den Markt zu bringen, dass auf der Mizellen Technologie basiert (wie z.B. mein heiß geliebtes Sensibio von Bioderma), . Seit Anfang April schleiche ich jetzt durch die Drogeriemärkte Berlins und bin nun endlich fündig geworden: Das Fluid von L’Oreal kostet 3€ (200ml) und Bioderma Sensibio H20 stolze 17€ (+evtl. Versandkosten bei 500ml).     Ich habe für euch den ultimativen Vergleichs- und Härtetest gemacht, um rauszufinden, ob das Reinigungsfluid von L’Oreal mit Bioderma mithalten kann. Ran ans Abschminken!

Gewinnspiel und Swatches: Renesmee Red [Twilight Breaking Dawn pt. 2]

[singlepic=1313,550,,,center]   Heute gibt es also wie versprochen ein kleines Gewinnspiel für euch! Ich habe auf Twitter und Facebook vielfach gelesen, dass nicht alle das schöne Blush aus der aktuellen Breaking Dawn Part 2 LE „Renesmee Red“   ergattern konnten. Bei einem dm Besuch gestern, habe ich einen Aufsteller mit 2 Blushes gefunden und mir die beiden gleich geschnappt, um auch noch jemand anderen damit glücklich zu machen!   [singlepic=1318,700,,,center]     Die Farbe wirkt im Pfännchen blutrot und sehr kräftig, aber keine Angst, wenn man in Schichten arbeitet, kann man das Blush super schichten und die Farbe je nach Wunsch intensivieren. Es ist matt, weswegen ich befürchtet hatte, dass es auf den Wangen fleckig aussehen könnte, aber siehe da – es lässt sich sehr gleichmäßig auftragen, ist gut pigmentiert und hält sehr lange! Die Farbe finde ich für ein Rouge im Drogeriebereich eher außergewöhnlich und der Preis von 2,75€ für 5,5g ist für die Qualität des Produktes sogar ein Schnäppchen! [singlepic=1312,700,,,center] [singlepic=1316,550,,,center] Aufgetragen sieht das Blush dann gar nicht mehr so blutrot aus, es ist …