Alle Artikel mit dem Schlagwort: neon

bloggerschoice1

Bloggers Choice Collection – Lipstick Review [Papayeah! & Meat me at the district]

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zwei der neuen Lippenstifte aus der aktuellen Bloggers Choice LE von Manhattan zeigen, die ich nach langem Suchen in Berlins zigtausenden DMs nun endlich gefunden habe (der typische Beautyblogger Jäger- und Sammlerinstinkt!!). Von der LE habe ich schon einges gelesen, unter anderem, dass die Farben von bekannten und beliebten deutschen Beautybloggern kreiert wurden, die sich dafür Inspiration in New York suchen durften. Herausgekommen sind dabei 3 Lidschatten Trios (naja… ne), 3 Lippenstifte (ohja!!) und 3 Nagellacke (uargh…nö), wovon mir leider nur die Lippenstifte gefallen haben, pink – orangerot und rot.

Der Frage Foto Freitag [Der FFF]

[singlepic=1252,500,,,center]   Freitag. 5 Fragen. 5 Fotos. Das ist der Frage Foto Freitag von Steffi,die sich für jede Woche 5 neue Fragen ausdenkt, die es dann per Foto zu beantworten gilt!       1.) Hat jemand anderes gekauft, findest du aber auch schön? [singlepic=1247,400,,,center] Ein stilisierter Hirschkopf aus buntem Holz zum selbst zusammenbauen. Eigentlich wollte ich ein Geweih über unsere Essecke an die Wand hängen, aber da hat Alex diesen tollen Hirschkopf im “Werkhaus” in Berlin gefunden, der sowieso viiiiel besser aussieht als ein echtes Geweih (und,eigentlich wäre das für mich eigentlich auch ein bisschen zu gruselig)!       2.) Klingt gut? [singlepic=1248,400,,,center] Wenn der Freund auf seiner Gitarre klimpert.       3.) Ein Buch, das du nicht mehr weiterlesen magst? [singlepic=1249,400,,,center]  Davon gibt es bis jetzt nur 2 Stück, die ich aber leider gerade nicht bei mir habe (oder besser, zum Glück!!). Axolotl Roadkill von Helene Hegemann und die unglaublich schlecht geschriebene  Twilight Fanfiction 50 Shades of Grey von E.L.James       4.) Welche Farbe ändert deine Laune? [singlepic=1250,400,,,center] NEEEEEON! …

Nailed it! [American Apparel Neon Blue]

Achtung Mädchenkram! Als bekennende Nagellack-Liebhaberin passiert es 2-3 mal die Woche, dass ich chamäleonartig die Farbe auf meinen Nägeln wechsle. Beim Arbeiten werden meine Hände stark beansprucht, also ist der Nagellack oft schnell abgenutzt/abgeplatzt (das bedeutet also, hier wird es vielleicht das ein oder andere mal  Nagellack Posts geben . Den blauen Lack habe ich am Wochenende von Alex geschenkt bekommen, also musste ich ihn auch sofort ausprobieren: Heute auf den Nägeln American Apparel Neon ‘Neon Blue’, auf dem kleinen Fingernagel Essence Essence Nail Art Twins ’07 Blair’ und darunter der Base Coat von Essence. . [singlepic=229,500,,,center] [singlepic=230,500,,,center] . Der Neon Lack ist mit seiner Farbe nicht unbedingt als Neonfarbe zu bezeichnen: er leuchtet zwar schön aber richtig knallig wie andere Lacke aus der American Apparel Neon Reihe (Lila und Orange) ist er nicht… Dennoch ist er gut pigmentiert und deckt  mit der ersten Schicht sehr gleichmäßig  und streifenfrei. Nach 5 Minuten  und dem Glitter Lack auch super schnell trocken! .  Mögt ihr Neon Lack oder ist euch das zu bunt? .