Alle Artikel mit dem Schlagwort: rezepte

Hallooo? Bist du noch da?! JA BIN ICH!!

  Nachdem ich erst mal den ganzen Staub vom Blog gepustet und die Spinnenweben zur Seite geschoben habe, hab ich ihn wieder gefunden, den „Neuen Beitrag erstellen“ Button. Nach meiner spontan und gezwungenermaßen kurzfristigen Blogpause aus privaten Gründen soll es dieses Jahr wieder los gehen, am Anfang erst mal noch langsam, aber dann wieder regelmäßig und mit vielen neuen Idee, einem neuen Design und einem Gewinnspiel, dass ich euch ja schon soooo lange versprochen habe! Aber alles der Reihe nach 🙂   Also, was mach ich eigentlich die ganze Zeit, wenn ich schon nicht zum Bloggen komme?

Die Beste Bolognese der Welt [Culinarium]

[singlepic=641,500,,,center] Gut Bolognese will Weile haben! Das habe ich in meiner noch sehr jungen Bolognese Karriere bereits gelernt! Für dieses Soßenrezept solltet ihr ungefähr 3 Stunden einplanen (oder euch eine Gemüseschneide-Hilfe organisieren), aber ich verspreche, dass es sich lohnen wird! Mit Speck? Ohne Sellerie? Mit Paprika? Ohne Rotwein? Erste Bolognese Erfahrung haben wir schon mit verschiedenen Rezepten von Köchen wie Schuhbeck, Jamie Oliver, Tim Mälzer oder Mama gesammelt, aber keine kam an die Köstlichkeit dieser Sauce ran. Mit diesem Rezept als Grundlage könnt ihr natürlich auch eine leckere Lasagne zaubern (wenn ihr beim aus dem Kochtopf Naschen noch genügend davon übrig lasst, versteht sich!) oder euch einfach in das Herz des/r Allerliebsten kochen (bei mir zumindest hat das geklappt ♥).   [singlepic=638,800,,,center]   Auf zum Einkaufen! Für 4 Portionen Bolognese Sauce braucht ihr: 500 gr frisches Rinderhackfleisch 150 gr Karotten (oder 1 große Karotte) 150 gr Sellerie (Knollensellerie oder Stangensellerie) 2-3 Schalotten 3 Knoblauchzehen 3 Tomaten 250 gr passierte Tomaten 3 EL Tomatenmark 3-4 Zweige Rosmarin (30 gr. Päckchen/Bund) 1/2 Bund glatte Petersilie ca. 400 …