Alle Artikel mit dem Schlagwort: rot

bloggerschoice1

Bloggers Choice Collection – Lipstick Review [Papayeah! & Meat me at the district]

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zwei der neuen Lippenstifte aus der aktuellen Bloggers Choice LE von Manhattan zeigen, die ich nach langem Suchen in Berlins zigtausenden DMs nun endlich gefunden habe (der typische Beautyblogger Jäger- und Sammlerinstinkt!!). Von der LE habe ich schon einges gelesen, unter anderem, dass die Farben von bekannten und beliebten deutschen Beautybloggern kreiert wurden, die sich dafür Inspiration in New York suchen durften. Herausgekommen sind dabei 3 Lidschatten Trios (naja… ne), 3 Lippenstifte (ohja!!) und 3 Nagellacke (uargh…nö), wovon mir leider nur die Lippenstifte gefallen haben, pink – orangerot und rot.

Gewinnspiel und Swatches: Renesmee Red [Twilight Breaking Dawn pt. 2]

[singlepic=1313,550,,,center]   Heute gibt es also wie versprochen ein kleines Gewinnspiel für euch! Ich habe auf Twitter und Facebook vielfach gelesen, dass nicht alle das schöne Blush aus der aktuellen Breaking Dawn Part 2 LE “Renesmee Red”   ergattern konnten. Bei einem dm Besuch gestern, habe ich einen Aufsteller mit 2 Blushes gefunden und mir die beiden gleich geschnappt, um auch noch jemand anderen damit glücklich zu machen!   [singlepic=1318,700,,,center]     Die Farbe wirkt im Pfännchen blutrot und sehr kräftig, aber keine Angst, wenn man in Schichten arbeitet, kann man das Blush super schichten und die Farbe je nach Wunsch intensivieren. Es ist matt, weswegen ich befürchtet hatte, dass es auf den Wangen fleckig aussehen könnte, aber siehe da – es lässt sich sehr gleichmäßig auftragen, ist gut pigmentiert und hält sehr lange! Die Farbe finde ich für ein Rouge im Drogeriebereich eher außergewöhnlich und der Preis von 2,75€ für 5,5g ist für die Qualität des Produktes sogar ein Schnäppchen! [singlepic=1312,700,,,center] [singlepic=1316,550,,,center] Aufgetragen sieht das Blush dann gar nicht mehr so blutrot aus, es ist …

Herbst-Lieblings-Lack: Essie Soul Mate [+BlingBling]

[singlepic=1297,550,,,center] Mit dem Freund zu Douglas ist generell keine so gute Idee.   “Ihhh, hier riechts überall so nach Parfum!!” “Da kann’s einem aber auch schlecht werden!” “Hmmpff…!!”   Auf der Einkaufsliste stand ein Nagellack für den Herbst. Als kleine Beschäftigungsmaßnahme habe ich also Alex aufgetragen, mir einen hübschen Lack von OPI oder Essie auszusuchen! (Heimlich habe ich ein bisschen gezittert und gehofft, es wird nicht Feuerorange, Apfelgrün oder Sonnengelb…)   [singlepic=1298,700,,,center]   Was Alex dann aber ausgesucht hat, kann sich sehen lassen und gefällt mir so richtig gut: Essie “Sole Mate”, ein kräftiger, dunkler Plaumenton im Creme Finish (finde ihn aber eher mehr tiefrot mit lila-Anteil)!   Aber ein bisschen Glitzer kann ja nicht schaden, deswegen habe ich auch gleich den neuen p2 Glamorous Finish Holo Top Coat getestet. Alternativ dazu passt auch der funklende essence color and go 112 “time for Romance”.   [singlepic=1299,700,,,center] [singlepic=1300,700,,,center]   Der Glamorous Finish Holo Top Coat funkelt zwar in der Sonne wie verrückt, auf dem Nagel aufgetragen ist das Ergebnis aber eher enttäuschend, denn er wirkt fast unsichtbar. …

Nailporn von Essence [Swatches und Test]

[singlepic=1193,500,,,center]   Ohne Vorahnung bin ich heute bei DM an der Essence Theke vorbeigeschlendert und staunte nicht schlecht, als ich die neuen Nagellacke schon in ihrer vollen Pracht vor mir stehen sah. So gut wie unberührt, war noch alles in der Theke vorhanden und ich konnte in Ruhe alle Farben begutachten. Ich war überrascht, dass mir das neue Design der Flaschen auch sehr gut gefiel, obwohl ich es in der Preview ziemlich “hässlich” fand.   [singlepic=1189,500,,,center]   Mitgenommen habe ich mir diese 4 Farbuancen (und ja, ich mag ROT eben!!) 1  redvolution 115 // 2 fame fatale 114  //   3 do you speak love? 113 //  4 what’s my name 130 [singlepic=1190,700,,,center]   Die neue Flasche liegt gut in der Hand, lassen sich gut öffnen und haben beim Schließen ein kleines Sicherheits-Feature: kurz bevor der Deckel ganz zugedreht ist, gibt es ein kleines Klack-Geräusch und einen Widerstand beim Drehen, damit man auch immer weiß, dass die Flasche sicher verschlossen ist! Find ich sehr praktisch!   [singlepic=1187,700,,,center] Der neue Pinsel ist ähnlich geformt wie bei Essie, …

Trendfarbe "Coral" auf den Lippen

[singlepic=762,400,,,center]   Mit dieser Farbe zaubert man dieses Jahr fast jedem ein Lächeln auf die Lippen. Es erinnert an tropische Früchte, strahlende Blumen, Korallen im azurblauen Meer und sonnige Tage im Sommer!   Der Farbton ist eine Mischung aus Rot, Orange und Pink, ist deshalb besonders variabel und steht jedem Typen und passt zu allen Hautfarben. In dekorativer Kosmetik findet man den Korall-Ton auf den Lippen, den Wangen und den Nägeln. Bei Kleidung sind keine grenzen gesetzt, außer: bitte nicht von Kopf bis Fuß! Lieber auffällig und mutig kombiniert mit anderen Trendfarben wie Mint und Azur aber auch klassisch als Eyecatcher zu Schwarz, Beige und gedeckten Farben. [singlepic=774,500,,,center]   Ich bin eher so “Lady in Black“, in meinem Kleiderschrank finden sich unter viel grau, schwarz und nochmehr schwarz nur wenige Farbtupfer. Meine Nägel sind oft quietsch-knalli-bunti, aber im kleinen und konservativen Bamberg wird man schon mit dem geringsten Hauch von unkonventioneller Farbe im Gesicht angestarrt, wie ein ausgebüchstes Tier aus dem Zoo.   [singlepic=768,800,,,center]   Trotzdem hab ich heute 3 wunderschöne korallige Lippenstift Swatches für …