Alle Artikel mit dem Schlagwort: trend

bloggerschoice1

Bloggers Choice Collection – Lipstick Review [Papayeah! & Meat me at the district]

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zwei der neuen Lippenstifte aus der aktuellen Bloggers Choice LE von Manhattan zeigen, die ich nach langem Suchen in Berlins zigtausenden DMs nun endlich gefunden habe (der typische Beautyblogger Jäger- und Sammlerinstinkt!!). Von der LE habe ich schon einges gelesen, unter anderem, dass die Farben von bekannten und beliebten deutschen Beautybloggern kreiert wurden, die sich dafür Inspiration in New York suchen durften. Herausgekommen sind dabei 3 Lidschatten Trios (naja… ne), 3 Lippenstifte (ohja!!) und 3 Nagellacke (uargh…nö), wovon mir leider nur die Lippenstifte gefallen haben, pink – orangerot und rot.

casioHEADER

Blogger und Modemädchen Uhr?!

Puh, was für eine Woche. Die Blog-Probleme nach dem WordPress Update haben mich dezent zur Weißglut und unüberlegten Handlungen getrieben (viel Schokolade in der Nacht begleitet von lautem Fluchen) … Jetzt läuft’s für Erste wieder, aber ich werde mich in den nächsten Wochen vermutlich noch einmal an ein komplett neues Layout setzten!   Aber jetzt brauche ich erst mal eure Hilfe! Projekt „neue Uhr“.

bioderma20

Bioderma Sensibio H2O vs. L’Oreal Hydra Active 3 [Das Mizellen Battle]

Vor ein paar Wochen bin ich in einer Zeitschrift über die Ankündigung von L’Oreal gestolpert, Anfang April ein Reinigungsfluid mit dem schönen Namen Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid, auf den Markt zu bringen, dass auf der Mizellen Technologie basiert (wie z.B. mein heiß geliebtes Sensibio von Bioderma), . Seit Anfang April schleiche ich jetzt durch die Drogeriemärkte Berlins und bin nun endlich fündig geworden: Das Fluid von L’Oreal kostet 3€ (200ml) und Bioderma Sensibio H20 stolze 17€ (+evtl. Versandkosten bei 500ml).     Ich habe für euch den ultimativen Vergleichs- und Härtetest gemacht, um rauszufinden, ob das Reinigungsfluid von L’Oreal mit Bioderma mithalten kann. Ran ans Abschminken!

Bye bye Blondie! [Hallo Brunette]

[singlepic=1324,550,,,center] Bevor ich euch von meiner “Wandlung” erzähle, möchte ich mich ganz ganz ♥-lich bei euch für die vielen lieben Kommentare zum Video bedanken! Ich hätte fest damit gerechnet, dass ich irgendwas falsch gemacht, eine geheime heilige Youtuber Regel gebrochen, gelispelt, genuschelt, geschielt oder zu schnell gesprochen hab (deswegen wurde ich in der Schule bei Referaten IMMER ermahnt!). Um so mehr haben mich eure lieben Kommentare total gefreut, also wird es jetzt wohl doch ab und an mal ein Video geben!   Die Chance hat sich gestern gleich ergeben, denn seit vielen Jahren wollte ich mich an eine andere Haarfarbe wagen! Ich bin und war schon immer blond und habe meine Freundinnen bewundert, die ihre Haarfarben wie ein Chamäleon geädert haben: von blond, braun, rot nach violett, pink, kupfer und wieder alles von vorne! Ich hab mich das nie getraut – und wenn doch, hat es mir die Friseuse wieder ausgeredet und am Ende war ich also doch immer wieder blond. (siehe unten “Das WAS MACH ICH NUR MIT DEN HAAREN- Schema”)    [singlepic=1325,700,,,center] Diesmal …

Lippenstift Battle! Von Trends, Dupes und dem gewissen Farbhauch

[singlepic=1171,550,,,center]   Ihr habt den Trend sicherlich schon längstens mitbekommen sehr sheere Lippenstifte, in seidig feiner Textur, die nur einen Hauch Farbe auf den Lippen hinterlassen aber dabei so wunderschön glossy wirken. Am besten sollten sie sich auch noch layern lassen und danach einen leichten Stain hinterlassen. Schon den ganzen Sommer schleiche ich bei Douglas und Müller um die Tester der unheimlich tollen Dior Addict Extreme Lipsticks, die wohl die Verkörperung dieses Trends sind!   [singlepic=1167,750,,,center] [singlepic=1165,700,,,center]   Besonders die beiden Farben Lucky und Riviera (zu denen es ja auch noch passend die wunderschönen Nagellacke gibt) habe ich auch in vielen Blog Swatches und Tragefotos bewundert. So schön die Dior Schätzchen auch sind, muss man sich aber die Frage stellen, ob sie einem wirklich den sehr hohen Preis von 31€ wert sind! Deshalb wollte ich nun testen, ob es denn wirklich kein Dupe oder ähnliches Produkt gibt, dass den Addict Extreme Listicks Konkurrenz machen könnte… Kandidaten des Tests sind unter anderem Burts Bees Tinted Lip Balm, L’Oreal Rouge Caresse, Revlon Lipbutters und Essence Produkte aus der Urban Messages …