Alle Artikel mit dem Schlagwort: ysl

Vorher Nachher! Mein Alltagsmakeup in der [Themenwoche]

  Klimperwimpern. Apfelbäckchen und strahlender Teint. Nein, so wache ich leider nicht jeden Morgen auf. Die ungeschminkte Wahrheit sieht ganz anders aus: Blonde Wimpern (ohne Mascara fast nicht zu sehen), dünne Augenbrauen, Schatten unter den Augen und einfach etwas blass um die Nase. Diese Woche haben sich ein paar mutige Mädels zu einer tollen Themenwoche zusammengeschlossen: Vorher-Nachher – Alltagsmakeup! Wir zeigen euch unser tägliches Makeup und die morgendlich ungeschminkten Gesichter hinter den Beautyblogs – weil .. nobody is perfect, ihr wisst schon!   Und jetzt… lasse ich einfach mal Bilder sprechen…

Neues von p2 und super DUPEALARM!

[singlepic=1419,500,,,center]   Hallo ihr Lieben, beim Abholen der DM Lieblinge letze Woche, habe ich mich sehr gefreut, als ich im Regal schon das neue p2 Sortiment gefunden habe. Mitgenommen hab ich den Volume Gloss gel look polish und 2 Farben der Couture Lip Polish & Stains und ich kann jetzt schon verraten, ich bin absolut begeistert! [singlepic=1411,700,,,center]   Von den Couture Lip Polish & Stains (je 3,25€) habe ich mir die Farbe 060 spotlights on! – ein schönes, knalliges rot und 050 ultimate shooting – ein frisches, himmbeeriges Pink ausgesucht.   [singlepic=1414,700,,,center]   [singlepic=1415,700,,,center]   Endlich mal ein Lippenprodukt, dass nicht nach irgendetwas künstlich süßen Früchten (oder noch schlimmer – Pina Colada) riecht, sondern sehr neutral. Die Konsistenz ist schön cremig, sodass sich der Gloss einfach auftragen lässt. Der Applikator ist abgeschrägt, damit kann man die Lippenform schön nachziehen.   [singlepic=1412,700,,,center]   Nach dem Auftragen fühlt er sich zuerst nass und glossy an, trocknet jedoch recht schnell und wird dann angenehm leicht, fast wie eine zweite Schicht – Paddy von Innen und Außen vergleicht diese Geltextur mit einem „Latexfilm“, dem würde ich hier auch total zustimmen! [singlepic=1431,700,,,center] Besonders positiv  war, dass der …

Brands in Full Bloom [wunderschöne Illustrationen]

[singlepic=1240,450,,,center]   So ihr Lieben, bevor ich euch nach dieser fast 2-wöchigen Blogruhe (Wohnungssuche-Stress, Umzugsplanung etc) genau erzähle was bei mir passiert ist nur schnell ein kleines mini-Update! Schön, dass ihr noch alle hier seid  ♥    Ich liebe Illustartionen, vorallem Mixed Media, z.b. handgezeichnet, coloriert am PC, Wasserfarbe,… Gestern bin ich bei behance.net über die wunderschönen Illustrationen von Daryl Feril gestolpert, der in seinem Projekt Brands in Full Bloom die Marken, die die Mädchen-Herzen höher schlagen lassen, wunderschön illustriert hat. Was er selbst dazu sagt: The designs aim to illustrate and create a very feminine mood yet still conserve the sophistication and identity of each brands. The process begun with an initial hand-drawn illustration with graphite and watercolor, scanned and exported into Photoshop for the final composition.     Hach. Wunderschön.     [singlepic=1234,600,,,center] [singlepic=1235,600,,,center] [singlepic=1236,600,,,center] [singlepic=1237,600,,,center] [singlepic=1238,600,,,center] [singlepic=1239,600,,,center]   Gefällt euch diese Art von Zeichnungen? Welche Illustration gefällt euch am besten? Ich bin ja für Chanel oder YSL 🙂 [singlepic=604,400,,,center]

Der Frage Foto Freitag [Das erste Mal]

[singlepic=1174,500,,,center]   Premiere!   Zum Glück hat mich Karo noch rechtzeitig erinnert, sodass ich heute also ganz pünktlich zum Foto Frage Freitag von Steffi auch endlich mal mitmachen kann!         [singlepic=1175,700,,,center] Jeden Tag eine Kanne Tee. Dabei muss ich zugeben, im vergleich zu manch anderen Bloggern, bin ich da wohl ein Tee Banause. Ich mache mir zwar auch gerne lose Früchtetees aus dem Teehaus, aber am liebsten mag ich doch den ganz einfachen Pfefferminztee. (Ich habe in letzter Zeit viel über Tee/Teezubereitung/Teetrinken als Ritual,… in Blogs gelesen und schäme mich jetzt ein bisschen wegen meinern Pfefferminzteebeuteln)   [singlepic=1181,400,,,center]          [singlepic=1176,700,,,center] Manchmal braucht man nicht viel. Ich bin zur Zeit in keiner großen Schminklaune, deswegen ein kleiner Touch Up mit dem YSL Touche Eclat, ein bisschen Blush, Wimperntusche und fertig! Zur Zeit trage ich am allerliebsten meine Tiffany Geburtstagsgeschenk Kette von Alex auch jeden Tag ♥   [singlepic=1182,400,,,center]         [singlepic=1177,700,,,center] Höhepunkt war ganz sicher das „IN LETZTER MINUTE“ abschicken der Bewerbung für die HU Berlin. An dieser kurz …

Beauty – Neuzugänge im Februar

[singlepic=634,500,,,center] Die letzten Wochen hatte ich leider keine Zeit euch meine neuen Beauty-Errungenschaften zu zeigen, deswegen heute eben einfach mal alles auf einmal!   [singlepic=633,800,,,center] 1 Color Vitality blond shampoo und Moist Repair therapy treatment von KMS California 2 Moroccanoil 100ml 3 Yves Saint Laurent ‚Touche Eclat‘ Radiant Touch in 2 Luminous Ivory 4 essence Stay with me Lipgloss in Candy Bar, My favorite Milkshake, Me&my Icecream und essence Mouse Make-up in der Nuance 08 matt tan 5 Catrice Nymphalia LE Nagellack 690 Fred said Red und Lip Colour Cream in 03 Nymph’s Glow   Die KMS California Shampoos benutze ich jetzt seit einem Jahr und bin damit absolut glücklich! Meine Friseuse hat mir die beiden Produkte empfohlen, die bei meinem dünnen und leicht splissanfälligem Haar kleine Wunder wirken. Das Shampoo ist unglaublich ergiebig, sodass mir die Flasche meist länger als 3 Monate hält. Außerdem riecht das Haar danach sooo gut! Shampoo 16,90€ und Conditioner 18,50€ Das Moroccanoil habe ich durch die Glossybox kennen und lieben gelernt. Im Internet gibt es zum Moroccanoil zwei gespaltene …